Kadefungin dasselbe wie Clotrimazol?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitty7777 21.12.09 - 18:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe heute beim FA mein Baby gesehen, hat richtig rumgeturnt und das Herzchen hat fleißig geschlagen.
Leider wurde eine leichte Pilzinfektion festgestellt und mein FA hat mir Kadefungin verschrieben. Da das Medikamt von der AOK nicht übernommen wird habe ich in der Apotheke Clotrimazol bekommen (inkl. Applikator). Hat von Euch schon mal jemand Clotrimazol per Applikator eingeführt und auch anstelle von Kadefungin bekommen?

Danke Euch!

Kitty7777

Beitrag von krislo 21.12.09 - 19:07 Uhr

hatte vor kurzem auch eine pilzinfektion u habe auch kadefungin bekommen. der wirkstoff ist genau der selbe, ich hatte das andere auch schonmal. kannst du in der SS ohne bedenken nehmen. viel erfolg beim bekämpfen.

Beitrag von hoffnung2010 21.12.09 - 19:23 Uhr

hi,
jepp, wirkstoff is der gleiche, paßt schon!

gute besserung!

lg