Abwehrkräfte

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jessy-77 21.12.09 - 18:27 Uhr

Hallo,

mein großer hat jetzt innerhalb von 3. Monaten 3x mal Bronchitis gehabt #zitter. Momentan kämpfen wir wieder gegen eine. Jetzt war ich heute beim Arzt, habe aber mal wieder vergessen zu fragen was ich für die Abwehrkräfte tun kann. Was macht ihr dafür? oder sollte ich gar nicht´s tun, da die kleinen sich selbst ihr Abwehrsystem aufbauen! Bin total überfragt und würd mal gerne eure Meinung dazu hören.

Zu unserer Vorgeschichte ist zu sagen. Das unser großer einen tag nach der Geburt auf die intensiv mußte da er eine Neugeborenen Sepsis hatte. Wurde dort mit heftigen Antibiotika behandelt.

LG jessy-77 #danke

Beitrag von tragemama 21.12.09 - 18:46 Uhr

Wir hatten das auch in letzter Zeit - ein Infekt nach dem anderen, inkl. Infektanämie.

Wir verzichten seit 2 Wochen auf Fremdbetreuung, damit sie mal wieder auf die Beine kommt...

Alles Gute,
Andrea

Beitrag von lulu06 21.12.09 - 19:01 Uhr

Wenn er mal gesund ist, würde ich mit ihm in die Sauna gehen...regelmäßig und immer ganz kurz...Ist für beide ja auch schön :-)

Wenn alle Stricke reißen, würde ich ne Mutter-Kind-Kur machen.

Ansonsten würde ich aber wirklich nur auf die Ernährung achten, viel frische Luft usw.

LG Lulu

Beitrag von nana141080 21.12.09 - 20:52 Uhr

Hallo

Schau doch mal in meinem Club rein:
kranke Babys und Kinder

Alles Gute
Nana