Macht sich beim Schreien steif wie ein Brett (15 Wochen)?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mavios 21.12.09 - 18:32 Uhr

Hallo!

Kennt das jemand:

Mayas neuste Angewohnheit ist: sich steif wie ein Brett machen! Sie macht förmlich eine Brücke, ein Hohlkreuz, und brüllt dabei wie am Spieß, wenn ihr etwas nicht passt. Das sieht irgendwie nach Unwille aus, wie Trotz, oder schöner gesagt "Persönlichkeitsentwicklung".
Ich glaube nicht, dass es Schmerz oder ein Krampf ist, weil es innerhalb von Sekunden alles wieder gut ist und sie wieder lacht, wenn die Situtation die sich nicht mochte vorbei ist (z.B. Pulli über den Kopf ziehen oder auch wenn sie nicht in den Schlaf kommt).

Das hat sie als sie kleiner war auch schonmal öfter gemacht, aber die Phase war irgendwann einfach vorbei.

Sie ist jetzt 15 Wochen alt und ich vermute, sie bekommt langsam einen eigenen kleinen Dickkopf?:-p Oder was meint ihr?

LG und #danke im Voraus für die Antworten!

Beitrag von 28032009 21.12.09 - 18:54 Uhr

ohja das kenn ich xD julien kann das auch seeeeehr gut, vorallem wenn es an der zeit ist ins bett zu gehn...es denke doch auch das die kleine ein etwas sturer kleiner mensch wird :) aber auch das geht vorbei sobald sie reden können hoffe ich xD

Beitrag von michaela20 21.12.09 - 22:13 Uhr

oh ja dsas kenne ichauch meiner ist jetzt vier monate das war vor zwei drei wochen echt schlim selbst beim flasche geben hat er das immer gemacht ist aber weniger geworden wenn er jetzt immer auf seiner krabbel decke liegt macht er es immer so unm sich auf die seite zudrehen und alles hinter ihm zusehen was er nicht sehen kann das soll wohl nicht gut sein aber es gibt soviel was nicht gut ist aber was soll man machen


lg michaela