Mutter Kind Kur wer kennt sich aus und kann mir helfen.

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von biggi23 21.12.09 - 18:32 Uhr

War heute beim Hausarzt weil es mir nicht gut geht und weil meine tochter unter dieser situation auch leidet.
Er hat daraufhin empfohlen eine Mutter kind kur zu machen.

Jetzt habe ich aber auch noch ein baby. kann ich das einfach mitnehmen oder muss ich dafür auch ein antrag stellen?
wie ist das da mit verpflegung und wie läuft sowas ab?

lg biggi

Beitrag von sister36 21.12.09 - 20:00 Uhr

hallo,

also du kannst für dich als patientin diese kur beantragen und für deine kinder den antrag erweitern als begleitpersonen.

wenn das genehmigt wird, werden alle reisekosten sowie verpflegungskosten von der krankenkasse mitübernommen.

hoffe konnte helfen lg manuela

Beitrag von saskia33 21.12.09 - 20:36 Uhr

Geh am besten zur Arbeiter-Wohlfahrt oder ähnlicher Organisation und lasse dich dort beraten.
Die können dir auch bei dem Antrag helfen und sie vermitteln auch Kurhäuser!!

lg sas