Blasenentzündung bei 7 Jährigem

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von .berliner-kindl. 21.12.09 - 18:41 Uhr

Hy

Mein Sohn geht alle 5 min auf Klo und er sagt beim Pinkeln tut der schniepel und der Unterbauch weh.

Könnte das eine Blasenentzündung sein?

Sollte ich noch schnell ins KH mit ihm?


LG und danke

Beitrag von purzel 21.12.09 - 19:32 Uhr

Hallo,

ja das könnte gut sein. Ich hab auch gerade eine hinter mir und bin nicht gleich zum Arzt gegangen. In einer Nacht wurde es dann so schlimm, dass ich heulend im Bett lag, weil es so weh getan hat. Und ich bin wirklich kein wehleidiger Mensch, ich habe nach dem KS kein einziges Mal gejammert.
Ich würde schon gleich mit ihm zum Arzt gehen, bevor es nachts noch schlimmer wird. Und gib ihm ganz viel zu trinken, gut ist auch Nieren und Blasentee, aber ob er den trinkt, schmeckt nämlich total widerlich. Wenn man die ganze Zeit auf die Toilette muss, tuts irgendwann tierisch weh, wenn nichts mehr kommt. Gut ist auch eine Wärmflasche.
Gute Besserung für deinen Sohn!
Gruß, Purzel

Beitrag von vivia 24.12.09 - 00:16 Uhr

Zum Arzt, für den Notfall Antibiotika verschreiben lassen,
evtl. kannst Du es mit Cranberry-Saft (Reformhaus) noch "in den Griff" bekommen.
Gute Besserung
vivia