ES+8 und Test negativ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von arwen0402 21.12.09 - 19:13 Uhr

... na sowas! :-)

Meine Freundin rief gerade total traurig an und sagte ihr Test sei negativ. Ich fragte sie wie lange sie überfällig ist und sie sagte noch gar nicht, bin erst ES+8. #kratz

Ja nee, schon klar dass da noch nichts positiv anzeigt. #augen

Ab ES + wann kann man denn testen, sie ist ziemlich ungeduldig. ;-) Ich hab damals 1 Woche nach NMT getestet, also keine Ahnung.

#danke

VLG Arwen

Beitrag von elaschnela 21.12.09 - 19:14 Uhr

Ich habe bei ES+9 positiv getestet bei der SwS mit meinem Sohn.

Bin heute auch ES+8 und werde aber noch 2 Tage warten diesmal.

LG, Ela

Beitrag von dnj 21.12.09 - 19:21 Uhr

Eigentlich sagt man erst ab ES+11 mit nem 10er testen!! Aber sie soll doch bis NMT warten auch wenn es schwer faellt!!

Beitrag von finchen85 21.12.09 - 19:21 Uhr

Ich habe bei ES+8 gaaaanz leicht positiv getestet...allerdings war ich bis zur 6.SSW auch mit Zwillis schwanger. Ein Krümel hat sich dann leider zu den Sternen aufgemacht:(

Aber bei ES+8 ist es wirklich noch zu früh!

Beitrag von dia111 21.12.09 - 19:31 Uhr

Hallole,

ich finde das ist viel zu früh.
Ich habe bei ES+13 getestet und da war ne ganz ganz schwache Linie zu sehen.

LG
Diana

Beitrag von arwen0402 21.12.09 - 19:56 Uhr

Danke, werde es weiter geben. :)