Hat hier jemand Erfahrungswerte????? Gleichgesinnte???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bibihh 21.12.09 - 19:45 Uhr

Huhu!

Folgendes:

Habe am 28.10.09 nach fast 16 Jahren die Pille abgesetzt und dann keine Abbruchblutung gehabt.

Meine Mens kam dann vom 28.11.09 bis 04.12.09

Somit hat sie 32 Tage auf sich warten lassen. Da ich (noch) keinen regelmäßigen Zyklus hatte, ist es ja schwer zu sagen, wann ich meinen ES haben könnte...

Hab den Zykluskalender mit 28 Tagen gefüttert. Ist mir auch klar, dass ich kein richtiges Ergebnis bekomme.

Da wir nicht sofort Kinder planen, haben wir in der angeblichen heißen Phase extra verhütet.

Und heute sitzt ich am PC und auf einmal kommt mir der Gedanke, dass das mit den 28 tagen ja völliger Quatsch ist. Hab dann den Kalender mit 32 Tagen gefüttert und wir haben schön drei und einen Tag vorm möglichen ES #sex gehabt (ohne Tütchen).

#schwitz

Wenn´s geklappt haben sollte, würd es mich nicht stören...

Wem ist das auch passiert oder wer steckt in der gleichen Situatoin wie ich: nämlich die Unwissenheit des eigenen Zyklus!!! #kratz

Naja, werd mal abwarten, ob ich diese Woche noch meine Periode bekomme....

Und da hab ich mir doch extra ein Thermometer gekauft und wollte mit dem nächsten Zyklus vernünftig das ZB anfangen auszufüllen.

Liebe Grüße
Bibi

Beitrag von dnj 21.12.09 - 19:48 Uhr

Welchen zyklustag bist du denn heut??

Beitrag von bibihh 21.12.09 - 19:50 Uhr

24. Zyklustag....

Beitrag von dnj 21.12.09 - 19:52 Uhr

Ja dann warte mal noch ne Woche ab und wenn bis dann nichts in Sicht ist kannste ja nen Test machen!!:-)

Beitrag von bibihh 21.12.09 - 19:55 Uhr

Also, wenn das geklappt hat, dann ist das das Glück des Dummen!!! Eindeutig!!

So was blödes, jetzt mach ich mir recht nen Kopf...

#schock

Beitrag von bibihh 21.12.09 - 19:57 Uhr

Aber, freuen würd ich mich tierisch!!! #schein

Beitrag von dnj 21.12.09 - 19:58 Uhr

Na das ist meistens so wenn man es plant passiert nichts und wenn man gar nicht damit rechnet oder versucht es zu verhindern schnaggelt es :-)

Beitrag von bibihh 21.12.09 - 20:01 Uhr

Dann drück mir mal die Däumchen und hoffentlich halt ich das noch ne Woche einigermaßen aus...

Hab noch zwei Clearblue-Test zu Hause...

Aber ich versuch mich zusammenzureißen und werd dann nächste Woche testen, sofern die Mens nicht doch noch anrollt.

Beitrag von dnj 21.12.09 - 20:07 Uhr

#cool bleiben :-) drueck dir die Daumen zum glueck sind jetzt die Feiertage dann bist ein bisschen abgelenkt!!!! Kannst mir auch die Daumen druecken hab ueber Weihnachten meinen ES und ordentlich Zeit zum #sex :-p schoenen Abend noch

Beitrag von bibihh 21.12.09 - 20:10 Uhr

Klar, sind gedrückt! Ich werd mich dann mal nächste Woche hier wieder melden.

Hab ein schönes Weihnachtsfest (hehe!) und schönen Abend noch!

#niko

Beitrag von engelchen0305 22.12.09 - 10:42 Uhr

Hi Bibi,

habe auch mehrer Jahre wegen Endometriose die Pille durchgenommen bis vor 3 Monaten. Erster Zyklus 33 Tage - Letzter Zyklus vom 28.11. - 04.12. = wie Du 28 Tage.
In diesem Zyklus vermute ich m,einen Eisprung am 05.12. (geherzelt am 06.12.)
Mens ist noch immer nicht in Sicht und Schwangerschaftstest heute früh (einer ab NMT) negativ.

Also- ich würde auch mit 28 Tagen rechnen. Wäre dann der 25.12. der Mens-Tag.

lg
engelchen0305