so ein Mist - ebay

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von cateye 21.12.09 - 19:46 Uhr

Oh man, nun hab ich auch mal Probleme mit Ebay.

Naja, ich weiß wohl eher nur noch nicht woran das liegt. Denn ich habe am 14.12. etwas ersteigert. Am 16.12. ging die überweisung raus, die Kontodaten sind alle korrekt.

Die VK meinte nun, dass das Geld bisher nicht angekommen sei und sie ja nun, verständlicher weise, den Artikel nicht versenden kann. Schade nur, dass das ein Weihnachtsgeschenk hätte sein sollen.

Ich muss mich nun morgen erst mal mit meiner Bank in Verbindung setzen und prüfen lassen, wo das Geld geblieben ist. Der Hammer an der ganzen Sache ist, dass ich an dem Tage gleich 2 Überweisungen getätigt habe, die beide nicht angekommen sind, aber auf meinem Kontoauszug als abgebucht erscheinen.

So ein Mist das ganze und dann auch noch direkt vor Weihnachten. :-(

Sorry, musste mal eben meinen Frust ablassen.

LG Maria - die noch nie Probleme mit Ebay hatte und immer schnell überwiesen hat. Sehe nun meine positiven Bewertungen flöten gehen. :-(

Beitrag von gaeltarra 21.12.09 - 20:05 Uhr

Hi,

hast du den Kontoauszug? Dann Kopie an die Käuferin, damit sie sieht, dass du nicht gelogen hast und die Info, dass du dich mit deiner Bank in Verbindung gesetzt hast.

Und dann heißt es abwarten, was die Bank dazu meint.

Eine schlechte Bewertung wirst du wohl nicht kassieren, wenn du den Überweisungsbeleg hast!

Und naja, hat das Christkind dann halt was unterm WEihnachtsbaum vergessen, das evtl. an Silvester als Überraschung wieder auftaucht;-)

LG
Gael

Beitrag von cateye 21.12.09 - 22:04 Uhr

Hallo Gael,

danke für deine Antwort.
Ich werde den Kontoauszug morgen gleich einscannen und der VK per Mail schicken. Damit sie sieht, dass ich nicht gelogen habe.

Und dann kann ich nur hoffen, dass sich das schnell von der Bank klären lässt.

Mh, das ist auch eine Idee, dass der Weihnachtsmann noch was vergessen hat. Ich bin sonst schon am überlegen gewesen, ob er das Geschenk sonst erst zu Ostern bekommt. Dann muss er darauf halt warten. Ist nicht ganz so schlimm. :-)

LG Maria

Beitrag von vivi0305 21.12.09 - 20:39 Uhr

Als Käufer bekommst du keine schlechten Bewertungen;-)

Vielleicht kommt es dann ja wirklich als Überraschung#freu

Beitrag von gaeltarra 21.12.09 - 20:59 Uhr

Hi Vivi,

stimmt natürlich! Allerdings muss der geschriebene Kommentar dazu nicht positiv ausfallen, im Gegenteil...

Aber ich finde auch: abwarten.

LG
Gael

Beitrag von vivi0305 21.12.09 - 21:12 Uhr

da haste auch wieder recht#gruebel#pro

Beitrag von kaptainkaracho 22.12.09 - 08:37 Uhr

Hallöchen Gael

Da muss ich Dir ausnhamsweise etwas widersprechen #schwitz

Positive Bewertungen mit negativen Inhalt können gemeldet werden und werden idR von Ebay entfernt ;-)

LG Alexa

Beitrag von gaeltarra 22.12.09 - 10:09 Uhr

Hi,

ich dachte, nur wenn Schimpfwörter etc. drin sind???

Aber wenn ich schreibe: "naja" oder "kein Kommentar" müsste das schon gehen, oder?

LG
Gael

PS: Wie läufts bei euch so??? Ich geniese gerade meine Tasse Kaffee, danach steht Kinderbespaßung, Kochen und Hausarbeit an.

Beitrag von cateye 21.12.09 - 22:07 Uhr

Hallo und danke für deine Antwort. :-)

Naja, auch wenn es eine positive Bewertung sein wird, was steht dann wohl als Text darin? Das wäre nicht so schön.

Aber ich werde der VK morgen den Kontoauszug gescannt zusenden. Damit sie sieht, dass ich nicht lüge und dann kann ich wirklich nur weiter abwarten.

LG Maria

Beitrag von bade_frau 22.12.09 - 07:54 Uhr

Sowas hatte ich vor 2 Jahren um diese Zeit auch schon mal... Ich hatte geich überwiesen und nach ner Woche schrieb der VK wo denn das Geld bliebe....
Habe auch sämtiliche Kontoauszüge rausgesucht und es war auch nicht zurückgekommen... Der VK schaute bei sich auch nochmal, denn man kann leicht mal was übersehen....Aber nichts.... Habe auch kopie vom Kontoauszug rübergeschickt....
Das Geld wurde dann erst nach 14!!!!!!!!!!Tagen auf dem Konto des VK gebucht....

Hoffe, dass es bei dir auch so gut ausgeht....

lg Jana

Beitrag von cateye 22.12.09 - 10:07 Uhr

Hallo Jana,

danke für deine Antwort. Auch wenn es nicht so toll ist, was passiert ist, aber das beruhigt mich doch ein wenig.

Ich bin echt gespannt, was hier los ist und hoffe, dass ich den Artikel dann halt noch später erhalte.

Wünsch dir schöne Weihnachten.

LG Maria