Habe mal eine blöde Frage zu den Ovulationstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diana1101 21.12.09 - 19:46 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend.

Ich habe mal eine blöde Frage zu den Ovulationstests..
Benutze die von Pregnafix. Und es ist mein erster Zyklus mit den Teststreifen.

Also, in der Packungsbeilage steht ja drin, das der Test negativ ist, wenn die Linie im Ergebnisfeld heller ist als im Kontrollfenster oder wenn keine Linie im Ergebnisfeld ist.

Jetzt war es bei mir so. Das ich gestern meinen ersten Test gemacht habe.
Die Linie im Ergebnisfeld war deutlich zu sehen, aber noch eine Haus heller als im Kontrollfenster, also negativ.
Heute war die Linie sehr hell, also kaum noch zu sehen.

Wenn eine Linie da ist, heisst das dann das ein LH-Anstieg da ist, aber nicht hoch genug um positiv sein zu können?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Danke.

LG Diana

Beitrag von dnj 21.12.09 - 19:55 Uhr

Mach mal die naechsten Tage weiter ovu Tests dann muesste die Linie auch staerker werden hatte ich letzten Zyklus auch :-)

Beitrag von diana1101 21.12.09 - 20:03 Uhr

Danke,

habe ja noch drei Teststreifen.. bin mal gespannt.

Schöne Weihnachten.

Beitrag von griesklein 21.12.09 - 19:55 Uhr

Wie ist denn dein Zyklus ??


Weist du wann dein ES sein sollte ???

Beitrag von diana1101 21.12.09 - 20:02 Uhr

Hi,

das ist etwas kompliziert.

Und zwar, habe ich PCO, also sowieso keinen wirklichen Eisprung.
Aber, als ich bei meiner Tochter die Pille abgesetzt hatte, hatte ich einen 28 Tage Zyklus. War auch im 2.ÜZ schwanger.
Also gehe ich davon aus, das ich am 23.12. meinen ES habe.

LG Diana



Beitrag von lunamuma 22.12.09 - 00:31 Uhr

Also ich habe diesen Monat auch das erste Mal diese Tests benutzt und sie sind NIE richtig positiv geworden, nur 3 Tage lang war eine zweite Linie zu erkennen und einmal war es fast so dunkel wie die Kontrolllinie aber eben nicht so dunkel wie sie sein sollte laut Packungsbeilage. Hatte auch Bedenken, dass ich keinen ES habe, aber dann ging die Tempi trotzdem dann hoch. Sollte also heissen, das da ein ES war.

War auch ziemlich verwirrt, aber vielleicht sind die Dinger auch nicht ganz so zuverlässig.