So nun weiß ich warum es krieselt....:-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:43 Uhr

hallo ihr lieben

einige haben es ja ab und an mal gelesen, dass ich mein freund nun unschlüssig ist wegen einem zweiten kind.


wir üben nun schon 18 monate...ohne erfolg
nun bin im zweiten clomi zyklus und alles sieht gut aus da die medikamente gut anschlagen

ABER: nun weis ich den grund warum er immer so "abwesende" bei dem thema ist..
wir haben gerade abendbrot gegessen und er sieht mich so an...und meint.....er will momentan einfach noch nicht die verantwortung für ein zweites kind haben....

Ich weis nun wirklich nicht was ich machen soll
er meint die kleine sei nun bald aus dem gröbsten heraus und er will die zeit "genießen" die jetzt kommt
und mit einem zweiten baby wären wir wieder in jeglicher hinsicht "gebunden"
bei mir ist der wunsch sooo rießen groß, dass es mir bei dem gedanken mein herz zerreist und ich am liebsten nur losheulen will......

:-(

ich weis einfach nicht mehr was ich machen soll?
wie gehts nun weiter?
glg dani...die sich gerade ihr gedanken von der seele schreiben muss :-.(

Beitrag von vivi0305 21.12.09 - 20:46 Uhr

Oh das tut mir leid und das ist ernst gemeint#liebdrueck

Ich weiß auch nicht was ich tun würde wenn mein Mann auf einmal so um die Ecke kommen würde:-(

Ich wünsche dir viel glück, vielleicht entscheidet dein Mann sich doch noch um#klee#klee#klee


vivi0305#herzlich die sich echt bessern will

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:47 Uhr

schön von dir sowas zu lesen :-)


danke #liebdrueck

Beitrag von vivi0305 21.12.09 - 20:53 Uhr

#bitte ja und ich kann auch anders!!!

ganz ganz lieb sein#liebdrueck

Mir würde wahrscheinlich alles aus dem Gesicht fallen wenn das mein Mann gesagt hätte#zitter#zitter#zitter

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:55 Uhr

hätte er es früher gesagt...ok
aber nun nach 18 monaten?

was wäre gewesen wenn ich nun schon schwanger wäre?

Beitrag von vivi0305 21.12.09 - 20:57 Uhr

dann hätte er auch nicht sagen können

"ich fühl mich nicht reif"#aerger

da wäre das Kind schon in den Brunnen gefallen#freu

Männer die soll mal einer verstehen#augen

Nach 18 Monaten also echt#klatsch

naja versuch mit ihm zu reden, vielleicht sieht er es ja ein, zumal du schon Hormone nimmst, das sollte ja auch nicht umsonst gewesen sein

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:58 Uhr

eben noch dazu hab ich vom clomi e so gemeine nebenwirkungen...:-(

und cortison nehm ich ja auch schon seit über einem monat zu mir...und ist ja auch nicht gerade das gesündeste....:-(

ach mensch.....

Beitrag von vivi0305 21.12.09 - 21:01 Uhr

nein, das gesündeste ist das nicht, deshalb sollte er schnell entscheiden was wirklich wichtig ist#schwitz

wie gesagt der kriegt sich sicher wieder ein#zitter#zitter#zitter

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 21:06 Uhr

na ich hoffs mal....

immer hin seh ich es so....in 9 monatenn (geschweige denn es würde nun klappen) kann sich die ganze welt um 180 grad drehen...

und wir haben schon so viele höhen und tiefen gemeister...immerhin sind wir schon seit über 4 jahren zusammen....

Beitrag von moisling1 21.12.09 - 20:47 Uhr

kann dich verstehen!

meine maus ist 3,5 jahre wir waren uns auch erst nicht schlüssig aber nun basteln wir an nummer 2!
vielleicht überlegt es sich dein mann ja doch nochmal in paar monaten#liebdrueck

Beitrag von elaschnela 21.12.09 - 20:48 Uhr

Gib ihm einfach Zeit, er wird es sich sicher noch überlegen.

Mein Mann dachte vor einem halben Jahr noch genauso und nun basteln wir an Nr. 2.

LG, Ela

Beitrag von chaos-queen80 21.12.09 - 20:49 Uhr

Hey,
ist doch gut, wenn er ehrlich darüber spricht!
Zudem ist er erst 21 Jahre alt. Das verstehe ich schon von ihm!
Sei froh, dass du nicht schwanger bist und nachher lässt er euch im Stich!
Du musst seinen Wunsch akzeptieren, denn es muss von euch beiden gewollt sein. Sonst geht es schief.
Lass ihm noch ein bisschen Zeit und versuche es zu verstehen!
Redet nochmal drüber. Weiss er, wie du dich jetzt fühlst?
Viel Glück und Kraft!

Trotzdem ein schönes Weihnachtsfest! #niko

Tina

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:51 Uhr

nein er weis momentan nich wie ich mich fühle

ich bin einfach nur in ein kleines großes loch gefallen.....:-( und es tut einfach z.Z verdammt weh :-(

Beitrag von chaos-queen80 21.12.09 - 21:02 Uhr

Dann sag es ihm.
Der größte Fehler, den ihr jetzt machen könnt, ist schweigen!

Das distanziert euch!

Sag ihm, was du fühlst und du willst und wie es dir jetzt geht nach seine Aussage! Ohne Vorwürfe - auch wenn´s schwer fällt!

#liebdrueck

Kiwu ist nicht zu unterschätzen, aber du bist ja noch so jung! Ihr habt ja alle Zeit der Welt!

Beitrag von kuschelbear 21.12.09 - 20:51 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck

hast du ihn mal gefragt warum er dir dass nicht schon viel früher gesagt hat. #gruebel
kann mir vorstellen dass da für dich die Welt erstmal ins wackeln kommt.
Ehrlich gesagt ich würde mich schon etwas veräppelt fühlen nach 18 Monaten dann so was zu hören.
Tut mir echt leid für dich. Drück dir die Daumen dass alles gut wird.

LG kuschelbear

Beitrag von sunshine05121976 21.12.09 - 20:52 Uhr

Hallo Dani,
mecsh ich drück Dich mal#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck ganz dolle. Ich kann Dich da total verstehen, wenn Frau einen Kinderwunsch hat ist es der WUNSCH überhaupt, mir geht es da genauso. Ich habe einen Sohn aus 1. Ehe(7) und bin mit meinem Schatz seit 3 1/2 Jahren zusammen und 1 Jahr war es ein riesen Streitthema da er noch nicht wollte und erst nicht wußte ob er überhaupt will, obwohl er super mit meinem Sohn klar kommt. Irgendwann hat sich seine Meinung geändert, er hätte vielleicht noch ein Jahr gewartet aber mein Wunsch war so riesig und auf ein Jahr kommt es ja auch nicht an....jetzt üben wir fleissig.
Hast Du ihn denn mal gefragt von welchem Zeitrahmen er redet??
Liebe Grüße
Mareike

Beitrag von gofi 21.12.09 - 20:52 Uhr

nimm dir zu herzen was er gesagt hat !!
dein reifezustand ist sicher nicht der stabilste für ein 2. kind

warte liebr noch ein paar jahre

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:53 Uhr

weiste was......du brauchst über meine reife null entscheiden......

du brauchst nicht den streit der im club war in das forum übertragen "miss-super"

Beitrag von gofi 21.12.09 - 20:55 Uhr

tu ich nicht - hab nur meine meinung geäußert :-p

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 20:56 Uhr

na wenn du nicht provozierend bist dann heis ich ab heute hans



!!!!
geh doch wem anderen auf den keks.....!!!

Beitrag von carrie23 21.12.09 - 21:07 Uhr

Ja und du bist so viel reifer mit deinem Alter und der Tatsache deinen privaten Disput mit ihr hier rein zu bringen#augen
Hättest vielleicht auch vorher mal erwachsen werden sollen:-p

Beitrag von gofi 21.12.09 - 21:08 Uhr

was habe ich denn bitte ausm club übertragen ??

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 21:09 Uhr

Deine "sicht über mich" du brauchst nicht über meine reife entscheiden...kehr vor deiner eigenen haustüre

Beitrag von carrie23 21.12.09 - 21:14 Uhr

Lass dich nicht ärgern.
Klar bist du ne zeitlang vielen ein bisserl auf die Nerven gegangen, sorry, mit deinen 5-6 Postings am Tag.
Das gibt aber niemanden das Recht dich fertig zu machen gerade wenn du schon fertig bist.
Was deinen Mann angeht, ich wäre sauer wenn ich mir extra Hormone reinpumpe und er dann beiläufig erwähnt dass er doch kein weiteres Kind will.
Gut dass meiner das weis.
Deinem solltest das auch klar machen, ich hoffe er besinnt sich denn wenn ich sehe wie meine beiden miteinander spielen dann wäre es traurig wenn deines vorläufig ein Einzelkind bleibt

Beitrag von novemberbaby06 21.12.09 - 21:16 Uhr

ich weis *GG*


aber ich geb mir alle mühe der welt nicht mehr "nervig" zu sein


nur momentan steck ich einfach in einem gefühlscaos....


genau wie du schreibst...ich stell mir es auch wunderschön vor wenn die zweit dann miteinander spielen...insbesondere ist meine kleine e so ein feinfühliger mensch....


naja vl liegt es auch daran dass er ein einzelkind ist...*hm*

  • 1
  • 2