Märzis wie geht es euch.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecke0905 21.12.09 - 21:51 Uhr

Hallo ihr lieben

am 31.3 habe ich termin. Und mir kommt es vor als wenn der Termin schon siet wochen rum ist.

Ich kann mich nicht mehr bücken oder sonstiges. Mein Bauch schmerzt schon ganz schön. Heute ist es richtig krampfartig, meine rippen haben auch kein platz mehr :-(

am 7 januar habe ich wieder kontrolltermin und gleich das 3 screening.

Bei der Pränataldiagnostik sagt man mir schon das kind sei so groß und schon 200 gramm schwerer als die Norm. Sollte zum Zuckertest..

(bei meinen anderen beiden musste ich auch jedes mal den zuckertest machen weil sie so groß und schwer waren, war immer alles ohne befund)

Eisnemangelänämie habe ich entwickelt muss jeden tag eine ferrosanol nehmen. Dazu kommt das meine schienenbeine so doll voll wasser sind das es schon nicht mehr schön ist und sich dazu waden/Fußkrämpfe bemerkbar machen :-(

Nun habe ich genug gejammert. Jetzt seit ihr dran wie geht es euch?

Beitrag von kidwish 21.12.09 - 22:00 Uhr

Hallo,

ich hab ET 12.03.10. Diese Schwangerschaft macht mir deutlich mehr zu schaffen als die mit Hannah, da war ich selbst 4 wochen vorm ET noch total beweglich usw..
Jetzt bin ich öfter mal kurzatmig und kann nihct wirklich liegen. Kreißlauf ist auch eher mäßig...
Unser Zwerg hat sich rum gedreht und liegt zur Zeit mit dem Kopf nach oben, und mit diesem drückt er schön in meine Lunge und meinen Magen - nicht sehr angenehm und die Tritte in die Blase auch eher naj, ich hoffe r dreht sich zügig wieder rum - wobei der Dok meinte grad in der zweiten Schwangerschaft drehen sie sich öfter weil sie noch mehr Platz haben und das länger #augen
Naja, aber alles in allem will ich mich nicht beklagen, soweit ist alles ja wunderbar und dem Süßen gehts gut, das ist die Hauptsache. #verliebt

Beitrag von _shibuja 21.12.09 - 22:16 Uhr

Hallo,

mir geht es bestens! Keine Wehwehchen. Ab und an habe ich mal Sodbrennen und leichte Rückenschmerzen, aber sonst kann ich mich nicht beklagen!

Mein Bauchumfang ist bei 96,3cm und bislang 6kg zugenommen. Also auch alles im grünen Bereich.

Das Bäuchlein wächst schön und der kleine Zwerg ist ordentlich am rumturnen und ist schon ein kleines Menschlein, wie wir beim 3D-Ultraschall sehen konnten.Bilder in VK!

Übermorgen ist die nächste VU, da freu ich mich schon!

LG Jennie + #ei Muckel 29. SSW

Beitrag von jutta7k 22.12.09 - 00:43 Uhr

Hmm,
also ich hab am 18.03 ET, hatte jetzt bei 27+4SSW
VU Termien und mit unserm Urmel ist alles supi!
Unser "kleiner" hat jetzt 40 cm und ein geschätztes
Gewicht von 1400g.
Na da war mir dann auch spätestens klar weswegen
ich auch jetzt noch Übelkeit und Sodbrennen als ständigen
Begleiter habe, da mein Bauchi irgendwie ungewohnt
klein für diese Woche - zumindest für mich - ist.
Normalerweise hab ich in dieser Zeit einen wesentlich größeren Bauch!
Ansonsten hab ich eigentlich nur die Möglichkeit bequem zu
liegen, wenn ich mein altes Stillkissen unter meinen Beinen
liegen habe und das Kopfteil vom Bett etwas höher gestellt.
Was mich bei der Untersuchung wenigstens Beruhigen
konnte war das dass ziehen zwischen den Beinen das ich ständig habe, nicht Muttermund wirksam war bisher! #schwitz #danke
Und Urmel liegt nicht mehr quer, er liegt wenigstens zur Zeit genau richtig.
Jetzt freu ich mich auf den 07.01 da hab ich das Geburtsplanungsgespräch im Krankenhaus.
Und dann werd ich auch mit den restlichen Besorgungen
durchstarten - wie sieht das bei Euch aus?? Habt Ihr soweit zumindest schon die wichtigsten Sachen??

Liebe Grüße und ein frohes (nicht zu stressiges)
Weihnachtsfest wünscht Euch,
Jutta mit Urmel #baby 27+5SSW

Beitrag von cindy72 22.12.09 - 08:40 Uhr

Hallo Märzis,

ich habe Termin am 02.03.2010. Bin seid heute in der 31. Woche, also noch neun Wochen.

Bin noch sehr mobil, merke nur abends nach einem ganzen Arbeitstag, dass ich ganz schön k.o. bin. Also rauf auch die Couch, Beine hoch legen, das tut gut ! ;-)
Habe schon 13 Kg zugenommen, und auch etwas Wasser in den Beinen. Das Gewicht macht sich vor allem beim Treppen steigen bemerkbar #schwitz und daran, dass ich zu allem viiiiel länger brauche.

Am 04.01.2010 habe ich eine VU in der Klinik, da meine Ärztin Urlaub hat und dies wird dann gleich mit der Geburtsplanung und Anmeldung in der Klinik verbunden.
Am 05.01.2010 ist dann noch die Kreissaalbesichtigung.

Eine Woche später also am 11.01.2010 fängt der GVK an. Dieser geht normalerweise 8 Wochen, mal sehen wie oft ich noch gehen kann ;-) Hebi meinte sei nicht schlimm was ich verpasse, zeigt sie mir dann nach der Geburt zu Hause.

Meine Kleine war letzte Woche 1500 g schwer und ~ 38 cm gross, das ist etwa eine Woche voraus. Zuckerbelastungstest war aber i.O. Der Kopf lag schon unten, ich hoffe sie dreht sich nicht mehr um. Leider ist die Kleine etwas kamerascheu und beim 3D Ultraschall konnten wir kein schönes Bild bekommen.

Freue mich auf Weihnachten, ein paar faule Tage und dann habe ich noch Urlaub bis 06. Januar, in dieser Zeit will ich noch die letzen Sachen in Ruhe besorgen.

Für meine doch sehr träge Verdauung soll ich jetzt Magnesium nehmen, hoffe das Zeug haut durch #hicks.

Ich wünsche euch schöne Weihnachten.

Gruß Cindy
mit #babygirl inside 31. Woche (oh Gott wie schnell die Zeit vergeht !)