Wichtige Frage zur 5-fach-impfung und Pneumokokken

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von canelle 21.12.09 - 22:00 Uhr

Hallo,

Wann sollte spätestens die vierte 5-fachimpfung und die 4. Pneumokokkenimpfung vorgenomme werden?

Meine Kleine war bei den ersten 3 Impfungen ca 3, 4 und 5 Monate alt.

Danke

Beitrag von belanna1976 22.12.09 - 06:21 Uhr

Das sollte dir eigentlich dein KiA sagen, wann du wieder kommen mußt.

Aber schau mal hier:

http://eltern.t-online.de/c/17/00/08/78/17000878.html

Schöne Feiertage wünscht

Bela

Beitrag von canelle 22.12.09 - 08:32 Uhr

Der Kinderarzt schrieb den 17. Monat ins U-Heft. Der gleiche Kinderarzt impfte mein erstes Kind mit ca 14 Monaten mit der 4. Pneumokokken und mit 16 Monaten mit der 4. Fünffach. Er hat also gar nicht zusammengeimpft.

Jedenfalls hatte meine Maus bis jetzt einen dicken Schnupfen, weshalb ich mir keinen Termin habe geben lassen und dann fahren wir bald in den Urlaub. Wenn sie nach der Rückkehr gesund sein sollte, wird sie ca 18 Monate alt sein.

Ich wollte halt gerne mal wissen, wann man spätestens die 4. Impfung machen sollte.