Babyfon?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von avatara 21.12.09 - 23:41 Uhr

Hallo

brauch man unbedingt ein Babyfon?
Haben eine 4 zimmerwohnung und der kleine schläft die erste zeit erst mal bei uns.
Also er wäre auch tags über zwar im schlafzimmer aber mit offener tür.

danke euch schon mal

Beitrag von dgks23 21.12.09 - 23:44 Uhr

Hallo!

Ich hab mir auch schon Gedanken darüber gemacht..
hab eine 3 Zimmer Wohnung, und denk mir auch das es nicht umbedingt notwendig ist..
Aber dann denk ich mir wieder, wenn ich auf der Terasse bin (ist ziemlich groß 50 m2) und mein Baby schläft drin.. wär es wieder gut ein Babyphone zu haben...

Hmm bin gespannt auf die anderen Antworten!

lg dgks23

Beitrag von london1997 22.12.09 - 07:58 Uhr

Hallo!

Wir wohnen in einem EFH und ich werde mir nicht speziell ein Babyphon holen. Allerding hat unsere Tochter ein Walkie Talkie, welches auch eine Babyphonfunktion hat. Bei Bedarf werde ich das wohl nutzen.

LG
Nina

Beitrag von hellokittyfan-07 23.12.09 - 10:32 Uhr

Hallo! Wir haben auch eine 4 Zimmer Wohnung 100 quadratmeter mit bisschen Garten und wir kauften uns das Baby Phone von Aldi für 20 Euro und ich möchte es nicht missen. Gut jetzt brauchen wir es nicht mehr Stacy ruft nun oder kommt gleich alleine raus aber wo sie so klein war haben wir es immer benutzt da sie im Schlafzimmer schlief und wenn wir einen Film schauten hätte ich sie ohne Baby Phone nicht gehört oder wenn ich im Garten war ect. Also ich finde es ist sein Geld wert.Und 20 Euro ist ja ekn vermögen schau mal öfters bei Aldi vellecht hast Glück denn es ist wirklich toll ohne Störungen ect.
lg.Nicole