Was habt ihr für euren Baum bezahlt??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von sol-04 21.12.09 - 23:49 Uhr

Nachdem wir Samstag 2 Std durch die Stadt gekurvt sind, alle Bäume die infrage kamen über 30 .-€ gekostet haben und wir uns schon fast für eine krumme Fichte für 25,-€ entschieden hätten, sind wir spontan noch zu OBI und jede Nordmanntanne egal wie gross für 9,99!!! Mann war ich happy#huepf
Habe noch nie so einen schönen Baum für so wenig Geld bekommen! jippie:-D:-D:-D:-D:-D:-D

Beitrag von urseenixe2009 22.12.09 - 05:40 Uhr

Man da warst du aber günstig. Bei uns waren die Bäume teuer diese jahr .
Wir haben eine Nordmannstanne für 45 euro und das war noch günstig . die hatten Bäume für 68 Euro.

Gruß Christina die einen schönen teuren Baum stehn hat in Rot-Gold

Beitrag von miss017 22.12.09 - 06:41 Uhr

Guten Morgen,

wir haben für unsere Nordmanntanne 1,70 groß 16,99 ,- bezahlt,steht schon in der Stube geschmückt :-)

glg Isa

Beitrag von missmind 22.12.09 - 06:43 Uhr

Hi,

wir haben gestern eine Nordmanntanne gekauft undgut runtergehandelt.....von 39 € auf 26 €. :-D Und der Baum ist wirklich toll, 1,80 m und super schön gewachsen.

LG Susan

Beitrag von mamamaren 22.12.09 - 06:45 Uhr

Da warst du aber wirklich billig:-) Und ich dachte schon, das ich ziemlich günstig bin. Ich habe gestern eine Noedmanntanne für 35€ bekommen. Nachdem ich auch durch die ganze Stadt gefahren bin. Bei mir um die Ecke hätte ich 65€#schock bezahlen sollen. Und da wäre das ein ziemlich kleiner Baum gewesen.

Liebe grüße und schöne Weihnachten:-)

Maren

Beitrag von mvtue 22.12.09 - 07:55 Uhr

hallo!

wir sind gestern auch bei 4 händlern gewesen, alle total magere bäume gehabt und ab 60 euro aufwärts#schock#schock#schock

und bei obi haben wir deutsche nordmanntannen für 30 euro bekommen. für 9,99 waren auch welche da, die waren aber dermaßen mager, ne, da hab ich lieber 30 euro gezahlt und meiner ist richtig buschig und dicht, wie ein künstlicher...

glg

Beitrag von zaubertroll1972 22.12.09 - 08:05 Uhr

Hallo,

wir haben für unsere 2 Meter Nordmanntanne 26 Euro bezahlt.
Fand ich okay. In den letzten Jahren haben wir immer mehr bezahlt.

LG Z.

Beitrag von xxsuncat 22.12.09 - 08:33 Uhr

Wir haben unseren Baum selber geschlangen#freu#freu

und haben für ein Traum von einer Nordmanntanne von

der größe von 2,20 10,-€ bezahlt #ole#ole#ole#ole

sind aber auch an der Quelle kommen aus dem Sauerland.

Wenn ich überlege das sie Bäume in die Stadt geliefert werden und was die da kosten#schock#schock

Beitrag von 1984isi 22.12.09 - 08:41 Uhr

Wir waren bei Max Bahr.

1m hoch und im Topf, ausgezeichnet war er für 16,99€. und an der Kasse 11,99€. Der Preis war okey.

Beitrag von sasi77 22.12.09 - 08:45 Uhr

HI

wir haben gestern 50 EUR gezahlt #schock


LG

Beitrag von sakirafer 22.12.09 - 09:20 Uhr

Hallo,

haben am Samstag einen gekauft: Nordmanntanne, ca 1,50 klein (wollte ein kleines Bäumchen dieses Jahr) für 25 €.

Allerdings werden pro verkauften Baum 3 € an eine regionale Kinderhilfsstiftung gespendet und wenn man die "Pfandmarke" am 8.1. wieder zurückbringt, bekommt man einen 5 €-Gutschein von IKEA (war eine Aktion von IKEA)

Gschmückt wird er bei uns am Donnerstag vor der BEscherung, während mein Sohn beim Opa ist :-)

GLG

Sara

Beitrag von haferfloeckchen 22.12.09 - 10:26 Uhr

Wir haben auch eine wirklich wunderschöne Nordmanntanne für 20€ bekommen:-) ist über 2 m groß, geht bis zur Decke:-)

Lg#huepf

Beitrag von curlysue2 22.12.09 - 10:35 Uhr

Hi!

Wir haben auch die Nordmann von Obi für 9,99@ gestern ergattert#huepf

LG

curlysue

Beitrag von curlysue2 22.12.09 - 10:38 Uhr

Achja: und die war schön dicht, gerade und ca 1,50m hoch. Haben da richtig Glück gehabt. wir dachten zuerst, dass wir keine mehr bekommen, da wurde dann die nächste Palette abgeladen.

LG

Beitrag von romance 22.12.09 - 12:10 Uhr

Huhu,

unsere Nordmanntanne ca. 1.80 m hoch, haben wir 28 Euro bezahlt.

Teuerer als letztes Jahr aber dafür hält er sehr lange und nadelt nicht.

LG Netti

Beitrag von nico13.8.03 22.12.09 - 13:31 Uhr

Hy

Na das nen ich mal nen Schnäppchen wir haben ne Nordmanntanne für 18€ auch im baumarkt gekauft glaub 1,80hoch u super gewachsen.

LG niki

Beitrag von julchen55 22.12.09 - 13:32 Uhr

Hi,
wir haben eine 2,50 Meter Tanne die nicht piekst (keine Ahnung wie die Sorte heißt).
Wir haben sie beim Bauern gekauft und haben 33 Euro bezahlt.
Gruß

Beitrag von pocahonti 22.12.09 - 14:00 Uhr

Hallo,

wir haben für eine 2,20m hohe Nordmanntanne am Samstag 28 EUR bezahlt.

Beitrag von freyjasmami 22.12.09 - 18:13 Uhr

Heute ergattert - im letzten Laden #schwitz

Etwa 1,50m, schön dicht und für nur noch 9 € #huepf

Ich hab heute schon Nordmann-Tannen im Bonsai-Schnitt für 35€ gesehen und noch viele andere lustige Bäumchen die ein Schweinegeld kosten sollten.

Unser Wohnzimmer ist klitzeklein und nur sehr niedrig und deshalb reicht das Bäumchen völlig aus.(steht nur der Kamin, Couch mit Tischchen und Kommode mit TV drauf drin)
Darin sieht er doch recht imposant aus.

Letztes Jahr hatten wir ihn in der Wohnküche und da war er natürlich größer. Dafür hatten wir aber abends nix davon #schmoll

Beitrag von ceebee272 22.12.09 - 20:29 Uhr

Nordmann - 2 m - 19 Euro aus dem benachbarten Umland.