Habe Frage zur Nackenfalten Messung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fuemchen 21.12.09 - 23:54 Uhr

Hallo,
ich muß morgen zur Nackenfaltenmessung, und würde gerne wissen ob das über die Bauchdecke oder von "unten" gemacht wird.
Bitte Lacht mich ned aus, es ist eine Ernste Frage.


LG sendet
Tina mit Lenja Melissa 19.12.2006 an der Hand und
#baby 12 SSW ET 11.07.2010

Beitrag von dgks23 21.12.09 - 23:56 Uhr

Hallo!

Bei mir hat die Ärztin über den Bauch geschallt! Und ich denk sie werdens auf alle Fälle über den bauch probieren! Sollte da der Zwerg schwer zu fangen sein, werden sie es vaginal versuchen. Hat zumindest meine Ärztin gesagt!

Alles gute für morgen!

lg

Beitrag von hardcorezicke 21.12.09 - 23:59 Uhr

ich habs nicht machen lassen.. kanns mir aber vorstellen das sie das in der 12ten woche noch unten machen.. mein doc hat es ab der 14ten woche über den bauch gemacht..

Beitrag von inoola 21.12.09 - 23:59 Uhr

huhu, die frage ist doch nicht zum auslachen.

also bei mir wurde sie durch die bauchdecke gemacht. und weil er das andere nicht richtig sehen konnte hat er nochmal vaginal gemacht. es kommt ganz drauf an wie dein kleines mitmacht. aber ich denke er fängt erstmal mit der bauchdecke an.

bei mir hat er dann auch später auf 3D geschaltet zum baby schauen :) bilder sind in meiner vk wenn du lust hast mal zu schauen :)

lg Inoo und viel #klee morgen

Beitrag von fuemchen 22.12.09 - 00:21 Uhr

Hallo,
Danke für Deine Antwort. Die Bilder sind ja echt Super geworden.
Hast Du das Ergebnis gleich bekommen oder muß man da warten?
Ich habe ein bischen Angst vor morgen, aber nicht so arg wie vor 3 1/2 Jahren vor der Fruchtwasser Untersuchung.

LG sendet
Tina