Durchfall was tun?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ich.76 22.12.09 - 06:14 Uhr


Hallo und Guten Morgen zusammen!


Meine Kleine Schnecke (fast 2) hat Durchfall sehr wässriger Zustand!
Am Sonntag 1 mal, gestern auch einmal aber etwas fester und heute morgen schon 3 mal und wieder ganz wässrig!
Sie ist aber total gut drauf und spielt und singt und erzählt was das zeug hält!
Jetzt zu meiner Frage:
#kratz???Was kann ich machen das der Stuhlgang wieder ein bischen fester wird???#kratz

Danke#danke für Eure Antworten!

Einen schönen Tag wünsche ich Euch und eine schöne Weihnachtszeit#niko!

LG Manja

Beitrag von belanna1976 22.12.09 - 06:25 Uhr

Naja, das Allheilmittel soll ja Banane sein, wahlweise mit Apfel und Haferflocken. Wär das einzige was mir jetzt so spontan einfällt.

Es gibt aber bestimmt auf was Homöopathisches aus der Apotheke, würd mir für Notfälle auf jeden Fall was für über die Feiertage verschreiben lassen ...

VG Bela

Beitrag von kutschelmutschel 22.12.09 - 06:29 Uhr

geriebener apfel, den du braun werden lassen musst, zerquetschte banane, reisschleim, karottenmus, zwieback, reiswaffeln, salzstanen und fencheltee =)