pille einfach absetzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kutschelmutschel 22.12.09 - 06:38 Uhr

guten morgen ihr lieblingshibbelienchen =)

erstmal einen #tasse und ein stück #torte wer mag =)

ich hab mal ne frage an euch, auch wenns eigentlich ins verhütungs forum gehört...

ich nehme jetzt seit 6 tagen die morea sanol minipille. und mir ist ein paar stunden nach einname immer so hunde übel, ich hab nur noch durchfall und hunger. wenn ich dann was esse, bekomme ich heftigste bauchschmerzen und brechreiz =( also entweder habe ich den ganzen tag hunger, so wie gestern oder ich habe ständig das gefühl, ich muss mich übergeben. außerdem habe ich schlafstörungen. kann ich nach 6 tagen die pille einfach wieder absetzen oder soll ich meine fä dazu fragen? kommt da jetzt schon ne abbruchblutung? wer kann mir helfen?

lg melle #liebdrueck

Beitrag von chopsy 22.12.09 - 06:59 Uhr

ich würde Deine Ärztin fragen, das ist doch nicht normal!!! Also auf auf...

Beitrag von martina2104 22.12.09 - 07:15 Uhr

ich würde auf jeden fall den arzt anrufen!

das is doch nicht normal.

lg martina

Beitrag von cocopet 22.12.09 - 10:16 Uhr

Hallo,

unter normalen Umständen wäre besser, sie nicht innerhalb eines Zyklus abzusetzen, aber da du solche Beschwerden hast - sofort zum Arzt.

Und ja, falls Ihr unter diesen Umständen entscheidet, die Pille gleich abzusetzen, wirst Du wahrscheinlich ein bisschen Bauchweh, Abbruchblutung oder Ähnliches bekommen. Ist ja erst einmal alles durcheinander.

Ich drücke die Daumen, dass es Dir bald besser geht.

Lieben Gruß
Cocopet

Beitrag von teufelsbraut78 22.12.09 - 12:54 Uhr

Habe die Pille zwar länger genommen als du, 11 Monate, nur am Ende immer mehr Probs gehabt damit und nach der 3.!!! Entzündung da unten innerhalb von 4 Wochen und das ohne Sex gehabt zu haben und anderen Problemen, habe ich die Pille nach 7 Tagen der neuen Packung in die Ecke geschmissen. Habe dannach eine Abbruchblutung bekommen, voll stark mit aushaltbaren Bauchschmerzen. Bauchweh hab ich eh immer bei der Mens. Habe nun im ersten Zyklus ohne Pille gleich einen ES, nehm nun Ovus und mess Tempi, also NFP...bzw. Risiko wie mans nimmt ;)