Übungswehen schon in der 15/16. SSW??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jajam 22.12.09 - 08:15 Uhr

Hallo zusammen,

ich wollte mal horchen ob ich mir Sorgen machen sollte, wenn am Anfang der SS bereits der Bauch mehrmals täglich hart wird, manchmal ist das sogarmit leichten Schmerzen verbunden.
Ich lag bei meiner Tochter lange mit vorzeitigen Wehen im Krankenhaus und bin deshalb ein gebranntes Kind was sowasangeht.

Was meint ihr sollte ich mal zum Arzt gehen oder habt ihr das auch schon mal.

lieber Gruß
jajam

Beitrag von yamboolady 22.12.09 - 08:23 Uhr

Guten morgen

ich würde das einfach mal abklären lassen. nimmst du magnesium? Auch wenn nichts schlimmes ist, bist du nach einem arztbesuch beruhigter.

Liebe grüße

Beitrag von iseeku 22.12.09 - 08:24 Uhr

hallo jajam!

grundsätzlich kann es schon sein, dass di gm früh anfängt zu üben und vermutlich achtest du aufgrund der vorgeschichte ja auch mehr darauf als andere.

wenn du unsicher bist würd ich vor den feieratgen mal drauf schauen lassen.

alles gute! #klee

Beitrag von baby.2010 22.12.09 - 08:29 Uhr

hi,:-)

Ich habe das auch schon etwas länger.
von woche zu woche wird es mehr schmerzhaft undöfter#augenaber es ist auszuhalten.
bis vor 2 wochen wirkte es sich nicht auf den MM aus!
heute untersucht meine hebi wieder,abwechselnd mit FÄ alle 2 wochen.ist mir lieber;-)

magnesium sollte ich absetzen, da ich auch von beginn schon gegen durchfall zu kämpfen habe#aerger

Alles gute weiterhin:-)
Sandra heute schon 28.ssw#huepf