Elias kommt in den Vierfüsslerstand!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mum21 22.12.09 - 09:45 Uhr

Nach langem üben seinerseits und gequengel hat er es endlich geschafft!

Den Vierfüsslerstand!!!#verliebt#verliebt#verliebt

Jetzt liebt er es zu "schaukeln"!

Also immer nach vorn und dann wieder nachhinten!#verliebt

Das sieht so was von süß aus!

Wie lange hat es bei euch gedauert bis sie dann gekrabbelt sind?
(Ich weiß jedes Kind ist anders)


LG

Beitrag von nadine-tom 22.12.09 - 09:51 Uhr

Hi, super! Wie lange das dauert würd mich auch interessieren, Tom macht das jetzt seit ca 3 Wochen, aber er weiß noch nicht das er vorwärts krabbeln könnte;-)

LG Nadine & Tom (9 Monate)

Beitrag von kolbo-sauri 22.12.09 - 09:51 Uhr

Hallo,

mein Paul ist das erste mal in Vierfüsslerstand gekommen als er 6 Monate war.

Nun ist er knapp 10 Monate und kommt immer noch nicht von der Stelle:-(.
Er wippt auch seit mittlerweile Monaten hin und her und ärgert sich tierisch dass nichts vorwärts geht.....

Mit Robben ist auch nix...

Naja, irgendwann wirds auch er lernen...

VG

Beitrag von xunikatx 22.12.09 - 10:02 Uhr

Das hat bei uns alles ungefaehr einen Monat gedauert.
Da war er ca 8 Monate.

Erst Vierfuessler - dann zur Seite um sich hinzusetzen und dann ging das krabbeln los.

Mit etwa 9einhalb Monaten stand er ploetzlch im Laufstall und 2 Wochen spaeter lief er schon um den Tisch rum.

Jetzt kann er schon ein paar Schritte freihaendig laufen#verliebt (9.Januar 1 Jahr alt)

Beitrag von tweetyengel 22.12.09 - 10:07 Uhr

Glückwunsch!!! #freu
Livia geht seit ein paar Wochen in den Vierfüssler. Eine Zeit lang hat sie vor und zurück gewippt und dann angefangen sich nach vorne fallen zu lassen und die Beine hinterherzuziehen. Gestern hat sie angefangen die Arme mitzubenutzen. Sie macht auch anstalten sich hinzusetzen. #freu
Also wenns so weitergeht dann würde ich sagen vom Vierfüssler bis zum Krabbeln hat es 4-6 Wochen gedauert.

LG

Beitrag von wunschmama83 22.12.09 - 10:52 Uhr

Hallo!

Unser Sohn hat das gemacht als er 6 Monate alt war. Gekrabbelt ist er aber erst mit 11Monaten.


lg und möge er schneller zum krabbeln anfangen als unserer ;-)



Beitrag von corinna1988 22.12.09 - 12:45 Uhr

also marlon ist am 27.11. das erste mal in den "vierfüsslerstand" gekommen und heute hat er es raus das man sich damit auch fortbewegen kann. Er benutze zwar auch noch die variante des robbens (geht wohl noch schneller), aber "wir" können nun auch krabbeln und das mit 11 1/2 monaten.

Beitrag von bonny89 22.12.09 - 13:20 Uhr

Huhu mum21 , irgendwie fang ich dich an zu mögen xD,

yannik ging in den vierfüßler mit 5-6 monaten und mit 7 konnte er dann krabbeln :)

mein kleiner elias (5Monate) .. kommt noch nicht hoch ,versucht es aber schon=)

LG bonny89

Yannik 2,5J und Elias 5Monate