Gestern FA - 29SSW-Lungenreife bekommen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juja26 22.12.09 - 10:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

ICh war gestern ausser der Reihe bei meinem FA, weil ich vorgestern Abend und gestern morgen so einen harten Bauch hatte, es war richtig unangehnehm so dass mein mann gestern mittag meinte komm wir fahren mal lieber zum FA.

Die haben dann ein CTG geschrieben was auch gut war Herztöne vom Kind lagen immer so bei 135/ 145 pro. Minute. auf dem CTG war keine Wehentätigkeit zu sehen. ( Wurde aber auch nur 20 Min. geschrieben)
Lt.meiner Hebi ist das ja immer nur eine Momentaufnahme.

Als ich dann bei meinen doc war und der die vaginale Untersuchung machte wurde mir doch etwas mulmig.
Er hat den GMH vermessen dieser liegt bei 4cm ist jedoch weich im vergleich zu letzter Woche und das Köpfchen drückt deutlich auf den GMH.

Er meinte zu mir das es mittags bestimmt leichte Übungswehen waren, wenn sie mir aber etwas weh taten dann machen vorsichtshalber was dagegen. Jetzt bekomme Wehenhemmende tabletten und habe auch noch vorsichtshalber die 1 Lungenreife bekommen, heute Abend folgt die 2te.

Klar ich war etwas #schock, bin jedoch froh das mein FA so auf Nummer sicher geht. Er meinte das wäre alles rein prophylaktisch wir wollen kein Risiko eingehen!

Kann mir jemand etwas Mut machen oder hat jemand auch so einen Befund gehabt( der ja wohl noch ziemlich harmlos ist, glaub ich).
Wäre ganz ganz lieb. Sorry das es etwas länger geworden ist. #danke fürs lesen.

#herzlich Eure Jutta mit #baby- Girl ( 28+6)#verliebt

Beitrag von sarahjulia 22.12.09 - 10:25 Uhr

hi...

mich wundert es, dass du noch zuhause bist. ich hatte zwar einen etwas schlechteren befund als du, aber ich lag 2 wochen in der klinik. auch die lungenreife bekam ich im krankenhaus.
mein gmh lag bei 2 cm und war auch weich.

was heißt mutmachen...also bei uns ist es gut gegangen und ich denke auch bei dir wirds gut gehen, aaaaaber, es kann halt auch zu einer frühgeburt kommen.

schone dich schön und denk positiv!!! wird schon!!!
drücke dir die daumen!!!!

Beitrag von juja26 22.12.09 - 10:33 Uhr

Ja, mein FA meinte das wäre kein Problem. Soll mich schonen und ruhig bleiben, dann passt das schon. Nächste Woche nach den Feiertagen zur Kontrolle udn heute eben die 2 Lungenreife. Ist aber alles zur Vorsicht damit wir kein Risiko eingehen.

Nö Lungeneife tat nicht weh, ich habe nur unheimliche Kopfschemrzen seit heute. Keine Ahnung ob das davon ist.????

Alles #herzlich und Danek für Deine Antwort.

Schöne #niko für Dich und Deine Familie

Beitrag von hase2101 22.12.09 - 10:27 Uhr

Hallo Jutta,

mit 4 cm kannst du echt entspannt bleiben! Bin ganz verwundert, dass deine Ärztin dir bei diesem Wert die Lungenreife gibt - aber besser zu vorsichtig als was zu verpassen!

Versuch dich ein bißchen zu schonen, dann kannst du dein Baby sicherlich noch ganz ganz lange weiterbrüten!!

LG
hase2101 (30+1, liege seit 6 Wochen wegen verkürztem GMH - regeneriert auf 2,8cm nach 2 Wochen Krankenhaus)

Beitrag von juja26 22.12.09 - 10:29 Uhr

#danke Dir.

Ja nach 2 FG hat mein FA gestern ganz deutlich gesagt das es reine Vorsichtsmaßnahmen sind um kein Risiko einzugehen.

Soll halt jetzt noch mehr liegen und dann meinte er schaffen wir das schon.

Dankeschön für Deine Worte. Tut gut.

Dir auch alles alles #herzlich für Dich und Deinen Krümel.

LG Jutta#herzlich

Beitrag von sarahjulia 22.12.09 - 10:29 Uhr

@ hase: seit 6 wochen? Du arme:-(
ich lag mit 2 cm nur 2 wochen.

was bekommt ihr denn für wehenhemmer?
tat die lungenreife bei euch auch so weh?

lg, sarah ,die mit leni (4 monate und trotz gmh-verkürzung nur 10 tage früher) noch schön auf dem bett kuschelt :-)

Beitrag von sarahjulia 22.12.09 - 10:31 Uhr

@ juja: mach dir keine sorgen, das schafft man alles :-)
frohe weihnachten.

oh, im letzten jahr war ich zu weihnachten schwanger ;-)
coooool :-)

Beitrag von juja26 22.12.09 - 10:34 Uhr

#danke Dir nochmal. Ganz lieb von dir.#herzlich

Beitrag von hase2101 22.12.09 - 10:41 Uhr

Danke fürs Mitleid, tut immer gut :-p

Ist aber alles gar nicht so schlimm, in der ersten Schwangerschaft lag ich 5 Wochen am Stück im Krankenhaus - diesmal nur 2 Wochen KKH und den Rest zu Hause. Wehenhemmer muß ich gar nicht nehmen, hab nämlich keine Wehen...

Die Lungenreifespritze hat beim ersten Kind schon echt weh getan, aber beim zweiten mal jetzt noch viiieeel mehr (...oder die Schmerzen sind in der Erinnerung verblaßt?!) Außerdem hab ich beide male allergisch auf das Cortison reagiert, d.h., von Kopf bis Brust knallrot. Aber egal, drin ist drin #cool und für mein Baby nehm ich's gerne auf mich!

Sarah, ab wann hattest du nur noch 2 cm?

LG