Seit wann liefert Hermes am Sonntag?!?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von nikolauskind 22.12.09 - 10:04 Uhr

Bin echt immer noch positiv überrascht und wollte es Euch kurz mitteilen!

Habe bei ebay was bestellt, das mit Hermes kommen sollte. Hatte eigentlich gedacht, dass es Samstag kommt, aber es kam nicht. Okay, dann eben am Montag, ...

ABER: Es wurde Sonntagmorgen zugestellt! Das war echt ne Überraschung und ich hab mich total gefreut!

Die haben zurzeit soviel zu tun, dass sie auch am Sonntag auslifern! Kompliment! #sonne

Beitrag von lilliana 22.12.09 - 10:20 Uhr



Ja, die klingeln bei mir auch mal abends um halb 10. Kompliment :-[

Beitrag von nightwitch 22.12.09 - 10:36 Uhr

Weisste was, dann geh doch einfach nur noch im Geschäft vor Ort einkaufen, anstatt deine Sachen faul übers Internet zu bestellen.

Dann bekommst du deine Ware dann wenn du es magst.

Echt... anstatt dankbar zu sein, dass die armen Zusteller zusehen, dass du dein Paket schnellstmöglich zugestellt bekommst, wird auch noch gemeckert.

Beitrag von stellamarie99 22.12.09 - 10:41 Uhr

#pro

Beitrag von nikolauskind 22.12.09 - 11:30 Uhr

Sonst kommen sie auch gerne über Mittag, wenn meine Kleine schläft, ...

Aber ich freu mich dann auch immer, dass die Sachen da sind, da ist mir die Uhrzeit eigentlich ziemlich egal.

Mir tun dann eher die Boten leid, dass sie um die Uhrzeit (ob nun Mittags oder Abends oder eben am Wochenende) arbeiten müssen!

Kann deinen Post also nicht wirklich nachvollziehen, ...

Beitrag von vwpassat 22.12.09 - 11:42 Uhr

Ich finde es schlimm, wie die Fahrer/Zusteller abgezockt werden.

Nachdem was ich bisher gehört habe, ist da H.... wohl am schlimmsten.

Ich würde auch manchmal 1 Tag länger warten, aber Sonntagszustellung muss nun wirklich nicht sein.

Beitrag von fleckchen73 22.12.09 - 18:14 Uhr

ganz genau!

#pro

Beitrag von lollylolly 22.12.09 - 14:14 Uhr

ich finde es eher zum kotzen wenn man mal an die fahrer denkt für welchen LOHN die das machen müssen.

aber typisch deutschland, immer zuerst ans eigene wohl denken ;-)

Beitrag von sommertraum0884 23.12.09 - 00:25 Uhr

Kompliment??

Du meinst wohl:
Die armen schweine arbeiten 6 tage die woche von 6 uhr früh bis 21 uhr abends, sehen ihre kinder nie, ausser sonntag, und jetzt so kurz vor den schönsten feiertagen im jahr, müssen sie noch sonntags arbeiten... Denk mal darüber nach.#contra

Beitrag von nikolauskind 23.12.09 - 10:22 Uhr

Also ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, was die Hermesboten gezahlt bekommen bzw verdienen. Ich habe mal bei Karstadt gearbeitet und da gabs bei Sonntagsarbeit immer nen netten Zuschlag und vor allem war da die Arbeit freiwillig, also wer nicht arbeiten wollte, musste auch nicht.

Insofern bin ich davon ausgegangen, dass es bei Hermes ähnlich ist, Niemand kann zur Sonntagsarbeit gezwungen werden!

Und so habe ich mich darüber gefreut, dass Hermes so Kundenorientiert ist und Gelder zur Verfügung stellt, damit alle Pakete noch vor Weihnachten ankommen.

Tut mir leid, wenn ich mit meinem Post jemandem auf den Schlips getreten bin.