hell gelber Ausfluß?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danny42006 22.12.09 - 10:24 Uhr

Hallo,
hatte ja schon geschrieben das ich zwischen der 7 und 9 SSW SB hatte und das Dank Utrogest alles wieder o.k. ist.

Nun habe ich seid 2 Tagen hell gelben Ausfluß und zwar so das ich nach 1h nicht nur Einlage sondern auch Slip wechseln muß weil extrem flüssig.

Muß ich mir Sorgen machen?
Ist das normal so dünn?

Hatte das bei meinen anderen 4 SS nicht.
Danke für eure hilfe.

Beitrag von inoola 22.12.09 - 10:34 Uhr

huhu,

also Fruchtwasser glaube ich nicht das es das ist. ich glaube das merkt man.
als meine große schwester ss war, hatte sie das auch ganz extrem, auch flüssig und echt viel. sie war beim FA und die ärztin meinte das ist normal.
das ist eben mal so eine reihnigungsfunktion vom körper. ist gut dafür das du keinen pilz bekommst. es gibt ss die das die ganze ss über so doll haben. und andere gar nich.

wenn du aber sorge hast das es fruchtwasser ist, dann würde ich in der apotheke auf jeden fall mal sone testhandschuhe holen.
ich denke alles andere ist nicht so wild.

lg inoo

Beitrag von danny42006 22.12.09 - 10:47 Uhr

o.k. dann bin ich wenigstens etwas beruhigt.