Suche Erfahrungsberichte... Danke

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lija2205 22.12.09 - 10:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben..

Hat jemand Erfahrungen mit dem Clearblue Fertilitätsmonitor gemacht? Wäre er sein Geld wert?

Danke fürs Antworten...

Beitrag von kiwi.82 22.12.09 - 10:41 Uhr

würde mich auch mal interessieren, habe mir gerade einen zugelegt und bin vor 3 Tagen damitr angefangen.BIn gespannt, ob er hilfreich ist #schein

Beitrag von lija2205 22.12.09 - 10:49 Uhr

Naja wenn man die Beschreibung so liest, dann will ich auch einen haben.
Das klingt schon sehr gut, 89% mehr chancen..
Wieviel hast Du gezahlt? Sind die Teststäbchen teuer?

Danke fürs Antworten.

Ich hoffe es kommen noch ein paar Erfahrungsberichte.

Beitrag von kiwi.82 22.12.09 - 23:36 Uhr

ich habe etwa 130,- Euro für den Monitor bezahlt, inkl. 20 Stäbchen + 5 SST. die Stäbchen kosten so um die 30 ,- Euro pro Packung.Sieh dich doch einfach mal auf verschiedenen Online Apotheken Seiten um, oder bei e**y ;-)

laut Beschreibung scheint der Clearblue Monitor höhere Chancen zu versprechen und von vielen hab ich gehört, hat meistens innerhalb der ersten 1-3 Zyklen mit dem Monitor geklappt.Bin gespannt!