Durchfall und wund=zahnen? (fast 6 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jacky 22.12.09 - 10:31 Uhr

Nachdem meine Kleine zuletzt einen (bei ihr harmlos verlaufenden) Magen-Darm-Virus hatte, mit dem sie uns alle ansteckte, hat sie nun wieder Durchfall und einen wunden Po. Sie ist aber sonst putzmunter und trinkt ihre normale Menge Milch und isst ihren Brei.

Ich habe nicht das Gefühl, dass sie krank ist. Mein Apotheker meinte, dass Babys wund werden, wenn sie zahnen.

Kann ich davon ausgehen, dass uns das gerade bevorsteht? Sie wird bald 6 Monate alt.

Beitrag von vreni1978 22.12.09 - 10:36 Uhr

Das kann schon sien. mein großer (jetzt 2 geworden) hat alle seine Zähne mit 'Durchfall und wundem Po bekommen. Komisch ist der Durchfall riecht anders als "normaler" Durchfall. Hat im Moment nämlich wieder damit zu tun, wir warten auf die letzten Backenzähne.
Mein Kleiner (4 1/2 Monate) hat jetzt auch angefangen, aber noch keinen Durchfall gehabt, nur den wunden Po, ach ja und sabbelt alles voll. Ihm läuft der Sabber nur so aus dem Mund.
Ist das bei deinem Kind auch so? Dann sind es bestimmt die Zähne.

LG Vreni, Cedrik und Marco

Beitrag von jacky 22.12.09 - 10:40 Uhr

Sie Sabber-Phase hatten wir schon, im Moment gehts so.

Sorry für die Frage, aber ist der Stuhlgang auch total gelb und dünn? Obwohl du das gleiche an Nahrung gibst?

Beitrag von vreni1978 22.12.09 - 10:41 Uhr

Ja, bei den Kleinen schon. Das hat manchmal den Eindruck als wäre es nur eingefärbtes Wasser.