Waschmaschiene umstellen, geht das? Fachmann hier :)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hammelwade 22.12.09 - 10:37 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Ich möchte ganz gern die Waschmaschiene auf der anderen Seite stellen.
Nun ist da kein Wasseranschluss.
Aber die Badewanne ist daneben. Das Abwasser könnte ich doch da rein laufen lassen?

Das größere problem wäre das Frischwasser. Kann man so einen langen Schlauch da ran bauen?
Ca 2m?

Oder könnte man von der Badewanne, an den Wasserhahn ein schnüffelstück ran bauen?

Würde mich über Eure hilfe freuen :)

LG Nadine + Mariella + #ei 7+7

Beitrag von sonne.hannover 22.12.09 - 11:30 Uhr

bin ja wirklich kein Experte, aber so geht das alles mit Sicherheit nicht.

Beitrag von hammelwade 22.12.09 - 11:51 Uhr

*lach*

schade :-(

Beitrag von swety.k 22.12.09 - 13:21 Uhr

Klar geht das! Den Zulauf kann man problemlos verlängern, aber man muß einen speziellen Zulaufschlauch nehmen. Gibt's im Baumarkt, ist auch nicht teuer.

Und das Abwasser kann man auch in die Wanne laufen lassen, hab ich früher auch gemacht. Man muß nur aufpassen, daß man nicht gleichzeitig drin sitzt. ;-)

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von daisydonnerkeil 22.12.09 - 12:04 Uhr

Es gibt für Verlängerungen für den Zulauf einer Waschmaschine. Aber du brauchst einen Wasserhahn, an den man den Zulauf wirklich festschrauben kann. Keine Ahnung, ob man das baulich einfach machen kann. Der Zulauf sollte schon bombenfest sitzen.

Lg,
Daisy

Beitrag von sonne_1975 22.12.09 - 13:09 Uhr

Es gibt Verlängerungsschläuche (Baumarkt) für Ablauf und Zulauf. Unsere WaMa stand auch 2 Meter entfernt von den Anschlüssen.

LG Alla

Beitrag von kawatina 22.12.09 - 13:22 Uhr

Hallo,

ein Schnüffelstück ist eigentlich ein Entlüftungsventil an der Heizung #rofl

An der Badewanne würde es eventuell gehen, wenn man
ein Kombiventil/Adapter verwendet.
Sinnigerweise am Kaltwasserzulauf .
Müßte auch über ein Dreiwegeventil funktionieren.
Hängt aber auch von den Begebenheiten ab, ob man dies problemlos einbauen kann.

Am Wasserhahn selber sollte es auch gehen - das hängt aber vom Modell ab. Kann sein, das man dafür einen
Adapterring (M22/M24) braucht.

Ablauf in die Badewanne hängen würde auch gehen, allerdings sollte es wirklich gesichert sein, das der Schlauch nicht raus rutschen kann.

Verlängerungen muss es auch geben, weil wir vor einer Ewigkeit auch die Spülmaschine meiner Ex Schwiemu versetzt hatten und für Zu - sowie Ablauf eine Verlängerung gekauft haben.
Damals hatten wir einen Fachhändler im Freundeskreis, der dies besorgte.

Aber was da genau passt, kann dir ein Fachmann erklären - ich bin nur Hobbyhandwerkerin ;-)

LG
Tina

Beitrag von hammelwade 22.12.09 - 18:54 Uhr

Vielen Dank für Eure Hilfe :-D
Da freu ich mich ja echt das , dass geht #huepf

Ich wünsche Euch frohe Weihnachten