Ich glaub ich hab falsch gerechnet... brauch mal kurz Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von wattwurm08 22.12.09 - 10:52 Uhr

Guten Morgen,
ich war gerade auf einer Seite im Internet, wo man das Elterngeld ausrechnen lassen kann.
Ich habe einen Nettoverdienst von ca. 1900 bis 2000 Euro.
Errechnet wurde mir ein Elterngeld von 1200 Euro. Kann das sein?
Dabei kommt noch, das ich 860 Euro an Mietkosten habe. Könnte man dann, wenn es mit den 1200 Euro stimmt, evtl. auch Mietbeihilfe beantragen?
Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
Einen schönen Tag,
Simone

Beitrag von susannea 22.12.09 - 10:59 Uhr

Das kommt sehr gut hin mit den 1200 Euro, denn du erhältst ja nur 2/3 deines EInkommens nach Abzug der Werbungskosten von 76,67 je Monat.
Somit hättest du ca. 1800 bis 1900 EUro je Monat und damit ca. 1200 Euro Elterngeld (etwas mehr müßte es sein, aber denke nur so 50 Euro).

Wohngeld kannst du evtl. beantragen, hängt aber auch davon ab, was die angemessene Miete ist!

Beitrag von zwiebelchen1977 22.12.09 - 11:06 Uhr

Hallo

Das kommt auf euer Gesamteinkommen an. Also was ihr als Gemeinschaft an Einkommen habt.

Bianca

Beitrag von windsbraut69 22.12.09 - 11:07 Uhr

Bist Du alleinerziehend?
Ansonsten mußt Du ja das Einkommen Deines Partners mit berechnen, wenn es um Anspruch auf Wohngeld o. ä. geht.

Gruß,

W

Beitrag von zwiebelchen1977 22.12.09 - 11:18 Uhr

Hallo

Wenn sie alleine ist, muss der Kv Unterhalt für beide zahlen.

Zumal, wenn ich bedenke 1200 Eg und 184 Kindergeld, sind 1384 für 2 Personen. Denke, das sollte reichen.

BIanca

Beitrag von littledream 25.12.09 - 00:02 Uhr

hmm aber bei über 800 euro miete wirds schwierig