wann denn nun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyerdnuss 22.12.09 - 11:00 Uhr

hallo, ich werf mal so ne frage in den raum auch wenn ich weiß das sie mir nur mein FA beantworten könnte.
also ein bisschen kompliziert aber genau das ist mein probl.#hicks

habe ab 5.11.(die 3packung) die pille genommen
ganz normal 21tage - hatte am 17.11 beginn der mes. also 4tage zu früh. die mens ging bis zum 30.11 also knapp 2wochen (warum auch immer)
HÄTTE am 02.12. rein rechnerisch die nächste pille nehmen müssen, was ich aber nicht getan habe weil ich nun baby nr.2 plane. (#verliebt)
dann hatte ich am sonntag 06. dez ne schwache bis normale blutung bis mittwoch 09. dez.
meine frage ist nun wann kann der ES gewesen sein?
ganz normal ca. 14tage nach dem ersten tag der mens.?
ist es normal das nach einer starken langen mens nur eine kurze schwache folgt?
hab laut kalender jetzt am sonntag mein ES haben müssen, wir haben am dienstag (also knapp 5tage vorm ES) und direkt am sonntag GV gehabt, ungeschützt. ..... laut Kalneder müsste es geklappt haben - ohhman dieses durcheinander macht mich noch wahnsinnig und verrückt.
kennt sich jemadn mit sowas aus?#kratz#kratz

Beitrag von pearl1984 22.12.09 - 11:32 Uhr

Teste einfach dann hast du Sicherheit.

Liebe Grüße

Katrin mit #stern im #herzlich

Beitrag von babyerdnuss 22.12.09 - 11:43 Uhr

die nächste mens müsste am 4.jan kommen und laut kalender kann ich ab 6.jan testen nadann ... ein frohes ungeduldiges fest an alle mit-hippelerinnen#niko