Sorry vielmals, aber 1 Frage Bitte...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puenktchen4 22.12.09 - 11:07 Uhr

Hi nochmal,

also laut Rechenscheibe von FA ist ET am 31.8. dann wäre ich heute genau ES+14 aber das kommt gar nicht hin denn da kann man doch noch gar nicht FH und Dottersack dann sehen oder??

Also die letzte Mens war am 18.11. bei einem konstanten 27 Tage Zyklus #kratz.

Könnt Ihr mir viell. weiter Helfen.

Danke schön und VG

.4 #blume

Beitrag von sabine312 22.12.09 - 11:08 Uhr

und bei dir konnte man die FH und den Dottersack sehen???

Beitrag von puenktchen4 22.12.09 - 11:24 Uhr

Hallo,

ja konnte man daher versteh ich das jetzt gar nicht #gruebel.

Beitrag von puenktchen4 22.12.09 - 11:26 Uhr

Oh vielen Dank #freu.

LG

Beitrag von saya82 22.12.09 - 11:14 Uhr

Huhu,
ich bin bei 4+1 und mein Et ist der 30.08. Meine letzte Mens war aber am 23.11 bei einem 27 Tage Zyklus, aber der FA rechnet meist sowieso trotzdem mit 28 Tagen.
#kratz
Komisch.
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen das man da schon so viel sieht. Bei meiner Schwester war zu diesem Zeitpunkt "nur" die gut aufgebaute Schleimhaut zu sehen.
LG

Beitrag von puenktchen4 22.12.09 - 11:30 Uhr

Danke schön für die liebe Antwort #freu.

Ich wünsch dir ganz viel #klee und alles Gute für die Schwangerschaft.

LG

Beitrag von jule3 22.12.09 - 12:19 Uhr

ganz genau wie bei mir,
letzte Mens 23.11. und Et am 30.08.

Herzlichen Glückwunsch :-)

Wann gehst du zum Fa?

Lg
jule

Beitrag von a.m.b.e.r 22.12.09 - 11:14 Uhr

Hi,

es wird ja sowieso erstmal nur von dem ersten Tag der letzten Regel ausgegangen. Dann, im Verlauf der Schwangerschaft, wird das Baby vermessen und es kann sein, dass der ET angepasst werden muss. Lass es einfach auf Dich zukommen. :-)

Beitrag von puenktchen4 22.12.09 - 11:32 Uhr

Danke schön das werd ich machen.

LG

Beitrag von puenktchen4 22.12.09 - 11:33 Uhr

Das ist ja ne tolle Seite, Danke schön #freu.

LG