Schöne deutsche ausgefallende Namen gesucht..

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von frayer31 22.12.09 - 12:15 Uhr

Hallo zusammen,


wir habe zwar noch etwas Zeit aber ich mache mir jetzt schon ab und an Gedanken über Namen.

Also ich habe da schon den ein oder anderen Namen-der mir sehr gut gefällt aber mein Schatz möchte unbedingt was deutsches.

Aber mir fällt sogahrnichts ein an Mädchen und Jungennamen-der deutsch ist und dann noch schön #kratz

Habt ihr Ideen #kratz

Danke

Beitrag von romance 22.12.09 - 12:19 Uhr

Hallo,

unsere Tochter wird Emma heißen, es ist ein urdeutscher Name. Das wissen viele nicht, nur wenn mann mit den älteren Leute spricht. Die wissen das noch...

Emma ist also auch Deutsch, alt und auch wieder aktuell. Dann heißt sie noch Josefin. Aber ob es nun Deutsch ist, das weiß ich jetzt nicht.

Hanna, ein alter deutscher Name.

Google sonst doch auch mal unter alte deutschen Namen, vielelicht ist da ja was dabei. Was nicht zu alt ist wie Erna aber hübscher ist wie Hermine....
Auch wenn es makaber anhört, schau unter den Todesanzeigen....da sind oft noch die alten deutschen Namen vertreten.
Meine Oma hieß Anna und wurde über 80 Jahre alt. Meine andere hieß Selma aber ist glaube alter ostpreußischer Name.

Bei Jungennamen ohje das wird schwer, da hatten wir auch unser Probleme. Denn Gerd, Eduard oder andere Namen sind nicht so schön....daher lieber googeln.

LG Netti

Beitrag von niki1412 22.12.09 - 15:16 Uhr

ALMA find ich toll!

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von holidaylover 22.12.09 - 17:41 Uhr

toller name! #freu#pro;-)
ich fand auch frida toll!
sowie johann und carl.
lg
claudia mit paul, jacob & emma#verliebt

Beitrag von littlequeen 22.12.09 - 12:26 Uhr

Lina ist ein alter deutscher Name ,

finde dabei Mädchennamen wesentlich einfacher als Jungennamen.

Beitrag von fuzzie1 22.12.09 - 13:03 Uhr

Unser Kleiner heißt Jannes, es ist eine Kurzform von Johannes. Bei uns in der Gegend kenn ich keinen Jungen der so geschrieben wird. Wenn überhaupt dann gibt´s eher Jannis. Das klingt mir aber für einen erwachsenen Mann zu niedlich, sodass wir uns für die Schreibweise mit e entschieden haben.
Lg

Beitrag von jujo79 22.12.09 - 13:08 Uhr

Hallo!
Sollen es Namen aus Deutschland sein oder welche, die deutsch ausgesprochen werden? Denn die Grenzen sind ja z.T. fließend bzw. der Ursprung des Namens liegt nicht selten im Lateinischen oder Griechischen.
Ich schreibe einfach mal ein paar auf:
Mädchen:
Ella
Mina
Sina
Cäcilia
Juliana
Livia
Heidi/Heide
Antonia
Ester
Johanna
Hanna
Maria
Marlene
Mathilda/e
Paulina/e
Felicitas
Pia
Ida
Greta
Mart(h)a
Elsa
Rita
Clara
Carla

Jungen:
Justus
Jakob
Hannes
Johann(es)
Mattis/Matthias
Theodor
Vinvent
Viktor
Richard
Felix
Philipp
Julius/Julian
Marius/Marian
Konstantin
Clemens
Gregor
Georf
Bendedikt
Leopold
Leonard
Laurin
Lauritz
Moritz
Anton
Simon
David
Linus
Magnus
Emil
Gustav
Franz
Friedrich/Frederik
Joseph
August
Oskar
Bruno

Puh, ich finde es schwer, was richtig deutsches zu finden. Bei den meisten Namen denke ich, dass sie nicht wirklich deutsch sind/einen deutschen Usprung haben.
Ist schon was dabei? Hast du nicht Namen, die euch schon ein bisschen gefallen, damit ich die Richtung weiß?
Grüße JUJO

Beitrag von frayer31 22.12.09 - 15:39 Uhr

#danke

Also nach meinem Geschmack ist irgendwie nichts dabei #schmoll

Ich bin ja für Killian, Leander oder Milo .

Und bei Mädchen u.a. Lia

Aber mein Freund-findet das alles #schock

Habe zu ihm gesagt - Emma könnte mir auch gefallen-den findet er auch nicht schlecht.

Er möchte einfach einen Namen-der sich deutsch anhört #kratz


Lg

Beitrag von knusperfisch 22.12.09 - 17:53 Uhr

Hallo!

Hier eine kleine Auswahl.
Schöne Jungennamen sind für mich:

Kurt #cool
Fritz
Georg
Karl

Mädchen:

Hilda
Hella
Lieselotte
Matilda

Gruß
Knusperfisch

Beitrag von snoopster 22.12.09 - 18:26 Uhr

Hallo,

meine Mädels heißen Paula und Linda.
Ich glaub, das sind deutsche Namen :-)

Sonst fällt mir noch ein:

Greta
Frida
Senta
Karla
Klara
Edith
Elsa
Appolonia
Sabine
Simone
Verena
Vanessa
Gloria
Hannah

Für Jungs:
Friedrich
Karl
Stefan
Markus
Philipp
Justus
Konstantin
Kornelius
Anselm
Georg

Naja, das wars...

LG Karin

Beitrag von evpu 22.12.09 - 20:23 Uhr

Hallo!
wie währe es mit
Mädchen:
Eva (Maria)
Marie
Loni
Josephiene
Aurelia
Ruth
Karolin
Eria (+eindeutig weiblichen Zweitnamen)
Amrei
Susanne
Grete/Greta

Jung´s:
Cornell
Jodok
Korbinian
Benedikt
Sebastian
Quirin
Konrad
Roman
Thadäus
Julian
Gabriel#verliebt
Linus
Kilian
Medardus

Alles Gute lg evpu

Beitrag von die.kleine.hexe 22.12.09 - 22:38 Uhr

hallo,

unsere tochter heißt tabea - die oma meines opas hieß auch mit 2namen so....ist also alt und deutsch ;-)

lg, hexe

Beitrag von brille09 22.12.09 - 23:03 Uhr

Lydia oder Xenia sind zwar nicht total deutsche Namen, aber halt keine solchen "Modenamen", wenn ich dich recht verstehe.

Korbinian, Jakob, Leonhard für Jungs?

Beitrag von sizilia 23.12.09 - 21:58 Uhr

Schau doch mal hier, da gibt es voll viele!

http://www.firstname.de/