Koooomisch....25er SST "positiver" als 10er Test.....Foto in VK!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pocahontas82 22.12.09 - 12:24 Uhr

Hi Mädels,

hab ja gestern schon mal gepostet, dass ich gestern ganz zart positiv getestet hab (nach FG vor 4 Wochen).

So jetzt hab ich heute früh nochmal einen 10er Pregnafix gemacht und der ist jetzt genauso stark bzw. schwach wie gestern nachmittag.

Allerdings hab ich dann gerade eben nochmal einen 25er Genekam gemacht und er ist definitv stärker positiv als der 10er von heute früh!!!

Das ist doch komisch oder?
Müsste der 10er nicht super fett positiv sein, wenn der 25er schon so gut anzeigt? Oder sind die 25er Genekam schrott???

Ich hab die Tests von gestern und heute in meiner VK....guckt doch mal bitte und sagt mir, was ihr davon haltet bitte!!!

Vielen Dank und liebe Grüße
pocahontas


P.S. In Wirklichkeit sieht man die jeweils 2. Striche viel besser als hier auf den Bildern, aber mein Handy ist was das betrifft, leider nicht das beste....

Beitrag von isilay09 22.12.09 - 12:26 Uhr

Wie weit warst du denn ???

In welcher ssw ???


Könnte es noch Rest HCG sein ??


Nach meiner FG hatte ich bis zu 6 wochen lang Positiver SST

Beitrag von pocahontas82 22.12.09 - 12:28 Uhr

Hallo,

ich war grade bei 5+2 und man hatte im US nichts gesehen....dann hab ich bei 5+4 Blutungen bekommen und eine Woche später waren 2 10er Tests schneeweiß!

Also Rest HCG würde ich ausschließen!

LG
pocahontas

Beitrag von isilay09 22.12.09 - 12:30 Uhr

Ah...OK


Aber ich Denke du brauchst dir keine Sorgen zu machen jeder SST ist anderst diese Billig SST sind ja nur da das man nicht die Teuren nimmt ;-) Man liest so viel über die SST das die schrott sind


Trozdem wünsch ich dir alles gute und das es diesmal gut geht

Beitrag von 20041980 22.12.09 - 12:37 Uhr

bei wieviel ES+ bist du denn jetzt??? wann hattest du den ersten SST nach ES+ gemacht???

Beitrag von pocahontas82 22.12.09 - 12:39 Uhr

Hallo,

.....das ist ja das Problem#schwitz....da ich vor 4 Wochen eine FG hatte, hab ich leider keine Ahnung, wo ich im Zyklus stehe...weder wann mein ES war, noch wann ich NMT hab#schmoll.

Also, wenn ich einfach mal von meinem ganz normalen Zyklus ausgehe, dann bin ich heute an ZT 26 und hatte meinen ES meist so am 15. ZT.......

Was meinst du dazu?

LG
pocahontas

Beitrag von 20041980 22.12.09 - 12:53 Uhr

das würde heißen das du heute bei ES+11 wärst und gestern bei ES+10 gewesen beim ersten test, wo ja zwei linien sind, könnte hinkommen, ich bin heute bei ES+9 und mein SST war heut negativ...
also ich würde es so sehn wie du es sagst....


ich bin heute auch bei ZT 26 angekommen nur bei mir war der ES am ZT 17

hast du schon bei deinem FA angerufen????

Beitrag von luzibaby 22.12.09 - 12:49 Uhr

Also ich will Dir ja wirklich keine Angst machen, aber Du kannst hier noch 3 Beiträge eröffnen, letztlich kann Dir da nur sicher ein Arzt weiterhelfen.

Ich wundere mich sehr, dass Du nicht weiter zur Kontrolle nach Fg beim Arzt bist, denn diese sollte man schon ernst nehmen ( also ich wundere mich da über den FA ). So ziemlich alle Mädels hier mit denen ich nach Fg zu tun habe, waren noch lange nachträglich zur HCG Kontrolle und Nachsorge. Und das hat seinen guten Grund.

Das HCG sinkt bei FG und Du schreibst ja, dass die 10er danach negativ waren- aber: Das HCG ist in manchem Fall auch wieder gestiegen, wo dann SS Material doch nochmal aktiv wurde!

Und eben genau das würde ich in Deinem eigenen Sinne und dem einer neuen SS ausschließen lassen!

Bitte bitte lass das doch abklären, und das kann eben nur ein Arzt. Dann hast Du auch Gewissheit.
Vielleciht hast Du hier ja noch kurzfristig die Möglichkeit, jemanden zu erreichen.

So oder so alles Liebe für Dich und viel #klee

Beitrag von knuddl777 22.12.09 - 16:29 Uhr

Also ich habe aich so ne Erfahrung gemacht! War dann alles ok, also lass dich nicht kirre machen und warte noch n bissi ab, iund geh dann zum US!

Viel Glück und schöne WEihnachten

KErstin