Kiwa-Frage - Hauck oder Zekiwa?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von eve1988 22.12.09 - 13:17 Uhr

Hallöchen zusammen,

ich such immer noch verzweifelt nach einem Kinderwagen. Jetzt hab ich hier 3Modelle gefunden die mir alles in allem zusagen und preislich liegen die auch mehr als nur in meinem Budget #ole

Zwei der Modelle sind von Hauck:
http://www.kinderwagen-welt.de/Hauck-Kombikinderwagen-Kinderwagen-incl.-Tragenest-und-Beindecke-in-grey-i_117316.html

und dieser hier http://www.kinderwagen-welt.de/Jeep-Hauck-Kombi-Kinderwagen-Tragenest-toffee-i_168.html

Das dritte Model ist von Zekiwa http://www.kinderwagen-welt.de/Zekiwa-Passat-Kombi-Kinderwagen-blue-grey-i_62.html

Nun meine Frage, hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Modellen bzw mit einem davon? Taugen die was?
Wie gesagt preislich finde ich alle drei ok und vom Aussehen auch. Von der Größe her ist es relativ egal, da ich kein Auto besitze (muss allenfalls mal in das Auto meiner Mutti passen *g*).

Lg Eve und Oliver inside #verliebt

Beitrag von aylin1986 22.12.09 - 13:21 Uhr

Hi,

also einen Hauck würde ich nie kaufen. Habe nur schlechtes gehört. Ich meine, man sieht es doch auch, dass keine Qualität da ist.

LG

Beitrag von wunschmama83 22.12.09 - 13:22 Uhr

Gar keinen wenn ich ehrlich bin. Lieber nen gebrauchten Markenwagen...

Beitrag von eve1988 22.12.09 - 13:24 Uhr

Ich schau schon seit Monaten nach nem Kiwa, aber find immer etwas auszusetzten #schmoll

Aber danke schon mal für eure Antworten, dann werd ich wohl weiter suchen müssen

Beitrag von schnabel2009 22.12.09 - 13:40 Uhr

Zekiwa ist eine sehr gute Marke! Eine alte deutsche Marke, früher eher in der Ex-DDR bekannt.
Und bei Stiftung Warentest hat der auch ganz gut abgeschnitten.

LG schnabel

Beitrag von freyjasmami 22.12.09 - 15:57 Uhr

Zekiwa IST eine Marke!

Beitrag von goldengirl2009 22.12.09 - 13:23 Uhr

Weder noch, Hauck ist der letzte Schrott.
Wir haben einen Hartan Topline und sind damit sehr viel unterwegs und mehr als zufrieden.

Gruß

Beitrag von fienchen 22.12.09 - 13:29 Uhr

hallo


ich würde keinen von denen nehmen. hast du mal einen davon probe gefahren? kommst du mit 4 gleichgroßen räder zurecht?


wir haben einen von abc design im auge kostet um die 300 euro.


lg nadine


Beitrag von eve1988 22.12.09 - 13:33 Uhr

huhu,

also 4 gleichgroße Räder hatten meine Cousinen an ihren und kenns nicht anders *g*
Probegefahren hab ich keinen von denen, wollte nächste Woche nochmal unsere Babyläden hier abklappern, aber eher um den direkten Vergleich zu haben und dann günstig im Inet bestellen.

LG

Beitrag von fienchen 22.12.09 - 13:36 Uhr

ok wenn du mit den rädern klar kommst ist das ja schon mal was. wir kommen mit denen nicht zurecht. ständig muss der kiwa angehoben werden, wenn es um die ekce geht. hab ich damals schon bei meinem neffen gehasst. und hier bei uns in der stadt hätte ich zuviel damit zu tun. deswegen nehmen wir lieber schwenkräder.

Beitrag von eve1988 22.12.09 - 13:38 Uhr

Ich kenns wie gesagt gar nicht anders.
Am wichtigsten ist mir eigentlich dass er später zum Buggy umbaubar ist und ein Schwenkschieber sollte er haben. Ansonsten bin ich relativ flexibel

Beitrag von freyjasmami 22.12.09 - 15:58 Uhr

ABC ist genauso Schrott wie Hauck...#schein:-p

Beitrag von exzellence 22.12.09 - 17:40 Uhr

#pro
seh ich genauso

Beitrag von evebaby 22.12.09 - 13:34 Uhr

ehrlich gesagt sind beide schrott..

wieviel geld kannst/willst du den max ausgeben?

lg eve (mein kleiner heist auch oliver :-D)

Beitrag von eve1988 22.12.09 - 13:37 Uhr

Ich wollte eigentlich maximal 250 ausgeben. Allerdings würde meine Mutter auch noch was beisteuern, wenn ich mich in einen verlieb der teurer ist oder mein Budget deutlich übersteigt.

süßer zufall übrigens *g*

eve

Beitrag von schnabel2009 22.12.09 - 13:38 Uhr

Huhu,

ich hatte einen Buggy von hauck und der war Schrott!
Ich würde mir also keinen kiWa davon holen.
Der Alu Cross von Zekiwa hat beim letzten Test als einer von 3en relativ gut abgeschnitten.

LG schnabel

Beitrag von leona23 22.12.09 - 14:00 Uhr

Keinen von den beiden Wagen wenn ich ehrlich sein soll.

Von Hauck hatte ich auch einen Kombikinderwagen, is echt schrott, nie wieder von dieser Firma

Und von Zekiwa hab ich auch nur schlechtes gehört.

Ich hab mir einen Kombikinderwagen von Babywelt gekauft und bin damit total zufrieden und preislich sind die auch noch im Rahmen.



Beitrag von usushi 22.12.09 - 14:47 Uhr


Wenn es ein neuer werden soll lieber keinen Hauk.

Plädiere auch immer für einen guten gebrauchten.

Gründe:

1. sofort verfügbar
2. besseres Preis-Leistungsverhältnis
3. Bereits aus dem Stoff rausgewaschene Chemikalien meistens

Ich hatte einen gebrauchten von Christiane Wegner und hab ihn sogar mit Gewinn verkauft!

Wer schafft das schon mit einem neuen!

Beitrag von kathrincat 22.12.09 - 15:28 Uhr

zekiwa da es eine alter marke ist

hauck ist billig schrott.

Beitrag von haseundmaus 22.12.09 - 16:34 Uhr

Hallo!

Ich würde auf keinen Fall einen Hauck kaufen, hab bisher nur schlechtes gehört zu Hauck-Kiwas.
Zekiwa ist eine gute alte Ostfirma, die Kiwas sollen nicht schlecht sein für den guten Preis.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von mone29 22.12.09 - 17:02 Uhr

Nimm nen Zekiwa !!! Wir haben damals für Jonas auch einen von Zekiwa gekauft ich glaube es ist der Tornado Elegance !!! Und er ist Klasse !!! Haben ih in Beige mit etwas Orange !!! Wir hatten nie probleme damit es war noch nie was kaputt dadran !!! Und da ich mir dann wie Jonas grösser einen Buggy gekauft hatte haben wir den KIWA dann auf den Dach für unser 2tes Kind gekauft und das liegt jetzt in den Wagen und ich finde der Wagen sieht noch wie neu aus !!! Obwohl er bei Jonas und auch jetzt bei Sarah jeden Tag im Einsatz ist !!!

Lg mone mit Jonas06.10.2006 und Sarah 05.09.2009

Ps: Schau mal hier ist die Hompage von Zekiwa
http://www.zekiwa.de/zekiwade2/

Beitrag von stefanieg.1977 22.12.09 - 18:06 Uhr

Zekiwa - ist eine alte bewerte Marke.

LG Steffi

Beitrag von holidaylover 22.12.09 - 18:56 Uhr

hauck ist mist! guck dir doch mal die räder an, da weißt du, wie toll "gefedert" dein baby darin liegen würde! #schrei
ich wohne auf dem lande und habe auch einen mit 4 (luft-)rädern - einen tako.
so ähnlich wie der:
http://cgi.ebay.de/TAKO-CITY-VOYAGER-Kombi-Kinderwagen-Kombikinderwagen-26_W0QQitemZ310114695983QQcmdZViewItemQQptZDE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies?hash=item483446bb2f

wenn du in der stadt wohnst, brauchst du sicher eher was mit schwenkbarem vorderrad.
lg
claudia mit 3 kids

Beitrag von puenkchen 22.12.09 - 21:25 Uhr

huhu

bevor du was bestellst schau doch mal in verschiedenen babyläden vorbei die haben die vorjahres modelle ganz stark reduziert. auch die teuren marken-kinderwagen von hartan oder teutonia kannst du teilweise für 200-300 euro bekommen. geh erst den weg, bevor du im internet bestellst. nur mal als tipp.
welchen du kaufst ist dir überlassen.

puenkchen

Beitrag von dreamer87 22.12.09 - 21:33 Uhr

Hallo,

also wir wohnen ja in der Region, wo die Zekiwas hergestellt werden. Aus diesem Grund sieht man hier viele Mamis mit Zekiwa´s fahren.
Ich hab bisher nur Gutes gehört.
Außerdem wurde ich auch schon in einem Zekiwa durch die Gegend gefahren.
Zekiwa war ja auch bei Stiftung Warentest einer der Besten...
Ich kann ihn nur empfehlen.
Und Hauck ist absoluter Schrott.

LG Anja