Puky wutch -wer kann Frage beantworten???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von la-le-lu 22.12.09 - 13:24 Uhr

Hallo, habe mal ein paar fragen zum Puky wutch. Bis zu welchem Alter fahren da die kleinen Mäuse mit??? Mein Sohn ist 16 Monate und schon 87cm groß. Wäre das noch was für ihn oder könntet ihr was anderes empfehlen???

LG la-le-lu

Beitrag von nana141080 22.12.09 - 13:28 Uhr

Hallo,
dann kauf deinem Sohn lieber das kleinste Laufrad von Puky(LMr?)!
Ich fand das Wutsch nicht so toll da es echt niedrig ist. Und für 4 Monate 50€ ausgeben würd ich nicht nochmal.

VG Nana

Beitrag von emmy06 22.12.09 - 13:35 Uhr

Mit der Größe fuhr unser Sohn schon munter auf seinem Puky LRM durch die Gegend. Er nutzt es jetzt seit er etwa 19 Monate jung war....


LG

Beitrag von ela06 22.12.09 - 13:36 Uhr

Hi,

da würde ich auch das LMR kaufen, also das kleine Laufrad.
Meine Tochter fährt damit seit sie 18 Monate alt ist und ist 86 cm groß.

Das Wutsch wäre rausgeschmissenes Geld.

lg

Beitrag von fbl772 22.12.09 - 13:39 Uhr

kauf das bei der Größe auf keinen Fall mehr, es ist einfach zu niedrig!

LG
B

Beitrag von sparrow1967 22.12.09 - 13:56 Uhr

Sicher ist das noch was. Es ist ab 80 cm- ab ca. 1,5 Jahren, und sie fahren echt lange damit. Die Geldausgabe lohnt auf jeden Fall, vor allem kann man es hinterher gut im Secondhand verkaufen.

Ich lese immer Laufrad- da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Das ist der große Renner....

Schau nur, dass du einen PUKY Wutsch kaufst http://www.puky.de/homepage/produkte/myfirstpuky/4026.htm

und kein Pukylino http://www.puky.de/homepage/produkte/myfirstpuky/4019.htm

Ich würde das Teil immer wieder kaufen!!


sparrow

Beitrag von mylife35 22.12.09 - 14:00 Uhr

Ich fand das Puky wutsch auch immer ganz toll, als meine Tochter da noch draufpasste...sie hat mit 13 Monaten damit angefangen und ist nun morgen 17 Monate und stößt schon immerzu mit den Knien an (82 cm), was sie dann allerdings irgendwie stört und sie dann absteigt.

Habe desalb auch schon überlegt, auf das größere umzusteigen, aber jetzt im Winter wahrscheinlich noch nicht, dann wohl zu Ostern

Beitrag von sparrow1967 22.12.09 - 14:02 Uhr

Also Junior war da sehr erfinderisch- er hat sich nämlich drauf gekniet mit einem Bein und mit dem anderen hat er sich angeschoben :-).

Vorstufe vom Rollerfahren *g* - er hatte aber auch anschließend ein Dreirad und dann einen Roller und dann Fahrrad ohne Stützräder. Laufrad hatten wir nicht.


Beitrag von mylife35 22.12.09 - 14:05 Uhr

Ja das habe ich auch mal gesehen...glaube auf dem Video bei PUKY...

Wir werden es mal abwarten,wie gesagt, jetzt ist winter und da wird eh nix gekauft..bobby-car hat sie ja auch noch und wenn sie bis ostern wirklich nichts mehr damit anfangen kann, überlegen wir was neues.

;-)

Beitrag von emilylucy05 22.12.09 - 16:19 Uhr

Hallo!

Ich würde es nicht merh kaufen. Mein Sohn ist 2 und 90 cm groß und er fährt das Wutsch eigentlich sehr gerne aber in letzter Zeit immer weniger denn es wird ihm etwas zu klein. Er fährt nun lieber Bobby Car da kann er seine Beine noch mehr ausstrecken.

LG emilylucy

Beitrag von schlafbear 22.12.09 - 17:26 Uhr

Hallo,
haben uns auch gefragt, ob wir zu Weihnachten noch nen Puky Wutsch holen sollen oder nicht und waren in einem Fahrradhandel und haben uns beraten lassen (Verkäuferin ist meine Cousine und war daher wirklich ehrlich zu uns).
Sie meinte, 1. ist unser Zwerg schon fast zu groß (82 cm), 2. wenn wir nen Bobby Car haben, dann brauchen wir den Wutsch nicht, wäre rausgeschmissenes Geld und 3. sollten wir dann evtl zu Ostern oder so ein Laufrad von Puky holen, da hätte er mehr davon.
Und wir haben ihn draufgesetzt und es ist tatsächlich so, daß es eigentlich schon zu "klein" für ihn ist. Da warten wir jetzt lieber noch ein wenig und kaufen dann ein anständiges Laufrad.
Hoffe ich konnte etwas helfen.
LG
Tanja + Maximilian

Beitrag von mutti2007 22.12.09 - 17:41 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 2 Jahre und 4 Monate und er fährt noch täglich mit seinem Wutsch. Er ist schon über 90 cm.
Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
Er hat es letztes JAhr zu Weihnachten bekommen, da war er 15 Monate.

Beitrag von andvari 22.12.09 - 19:02 Uhr

Mein Sohn fuhr in dem Alter am liebsten Kinder-Enduro ( http://www.kinder-enduro.de ) - ist deutlich günstiger als ein Puky Wutsch und war hier auch bei Besuchskindern immer sehr beliebt.

Beitrag von bamboo 22.12.09 - 19:53 Uhr

hallo,

wir sind auch im besitz des puky wutsch.
ich kann dieses teil empfehlen. meine tochter ist knapp 15 monate alt und liebt das teil.
bin auch fan von laufrädern, doch finde ich, kann man da auch noch später mit anfangen.
das teil von puky ist ein fahrzeug, auf den sich ein 16 monate altes kind draufsetzt und sofort losfahren kann und spaß hat.
beim laufrad sieht meine erfahrung anders aus.
sicher gibt es auch kinder, die es schaffen, doch werden die meisten in dem alter mit einem laufrad überfordert sein.
ich finde, man sollte nicht immer zum nächstmöglichen greifen.

mein sohn (116 cm groß und 20 kg) liebt das puky seiner schwester ebenso.

gruß bamboo