Bei der Arbeit heute wieder...ich könnte soooooo .....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mezzomix85 22.12.09 - 13:56 Uhr

hatte heute dann noch so nen Zoff ey mit der Filialleiterin..naja was ehisst Zoff...meinungsverschiedenheit...

Da ist es schon erklärt:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2391774&pid=15199290&bid=50


Naja heute kamen wir dann darauf wann es denn bei mir los geht...Ich sagte Anfang Feb die Bauchspiegelung+Eileiterpfüung...naja da schaute sie nur dumm...So nach dem Motto...Wehe du wirst krankgeschrieben :-[:-[:-[:-[:-[

Dann sagte sie,iuch solle nicht auf die Idee kommen hinten auf den Kalender(da schreiben wir besondere Wünsche hin in Sachen Dienst ob Früh oder Spät) das da mehr als 2 Sachen von mir stehen.Ich sagte dann wenn ich nunmal rechtzeitig nen Arzttermin habe,dann schreibe ich den rein...Die Arzttermine muss ich wahrnehmen,weil viel davon abhängt...Da schaute sie nur dumm und gab richtig scheiß Kommentare ala" Das sind ja keine Arzttermine die gezwungenermaßen wichtig sind oder aus gesundheitlichen Gründen oder weil ich krank bin" Ich sagte dann das ich die wahrnehmen muss und wenn das nichts wird,ich mit der Personalchefin das alles abspreche.Dann sagte sie" Ja das soll ich dann machen und sie klärt das mit ihr dann auch nochmal alles ab"
Dann kam,entweder ich will arbeiten oder ich will nicht arbeiten...Da sagte ich,dass das eine mit dem anderen nichts zutun hat....

Dann fragte sie ja noch kackfrech,weshalb ich heute denn mit zum Andrologen gehe,dass ist doch die Sache von meinem Schatz.Da sagte ich nur,dass es aber uns beiden betrifft und es um unseren Kinderwunsch geht und das es sehr wichtig ist,weil davon viel abhängt.

Die alte spinnt total :-[:-[:-[

Es regt micht sooo dermaßen auf das glaubt ihr nicht.....Denkt sie ich suche mir das aus das es nicht klappt?Denkt ihr ich gehe freiwillig inne Kiwu Praxis?
Ne mit Sicherheit nicht.....

Grrrrrr :-[:-[:-[:-[:-[:-[

Beitrag von wolke87 22.12.09 - 14:22 Uhr

Das gibt´s ja nicht!
Ich glaub, ich wäre der blöden Schrulle an die Gurgel gegangen...
Hör einfach weg! Die alte hat doch keinen Plan! Als ob wir nicht genug Sorgen haben... Tzzzz...

Ich wünsch dir ganz ganz viel #klee

LG, Britta #blume

Beitrag von mezzomix85 22.12.09 - 14:23 Uhr

Du sagst es....ich stand da und war sowas von :-[:-[:-[:-[:-[:-[

Beitrag von wolke87 22.12.09 - 14:26 Uhr

Ich glaub, ich hätte #heul
Kann so was garnicht ab!

Beitrag von mezzomix85 22.12.09 - 14:41 Uhr

naja ich spiele es runter....ich war zu dem Zeitpunkt eher geladen auf 400 :-[

Beitrag von wolke87 22.12.09 - 14:51 Uhr

Ist ja auch kein wunder! #gruebel

Beitrag von mezzomix85 22.12.09 - 14:57 Uhr

ich bin selbst jetzt noch nicht darüber hinweg...geht gar nicht ey :-[:-[:-[

Beitrag von wolke87 22.12.09 - 14:59 Uhr

Wäre ich auch nicht...
Du packst das schon! Sie Schrulle hat keine Ahnung!

Beitrag von mezzomix85 22.12.09 - 15:14 Uhr

Eben....naja abwarten...hoffentlich wird es "nur" clomi oder ne IUI werden....Mal sehen wie das Ergebniss vom SG heut Abend ist #zitter#zitter#zitter#zitter

Beitrag von wolke87 22.12.09 - 15:42 Uhr

So stand ich letztes Jahr auch da!
Der Urologe hat immer von einer IUI gesprochen. In der KiWu-Klinik wurd uns dann direkt gesagt, dass nur eine ICSI möglich ist #schock
Die Klinik haben wir ja nun gewechselt. In die alte wollte ich nicht mehr, weil ich schlechte Gedanken dabei hatte (wegen der schrecklichen Ergebnisse halt).

Bei euch wird das schon. Hab ein gutes Gefühl! Ich drück dir feste die Daumen #klee

Beitrag von flipper2701 22.12.09 - 14:25 Uhr

Hallo Du!

Die hat ja wohl total den A... offen.

Ist ja kein Termin, den du unbedingt wg. Krankheit brauchst... #klatsch SPINNT DIE.

Jetzt machst du eh schon die ganze "Schei..." durch und dann kannst du dich vor der auch noch rechtfertigen.

Ich meine, ich lasse es mir eingehen, dass du nicht von heute auf morgen freibekommst. Das wär ja auch unfair gegenüber deinen Kolleginnen. Aber deine Termine weißt du ja schon im voraus. Die wirst ja dafür auch an den anderen Tagen mal einspringen, wenn eine nicht kann. Sie soll dir ja die Tage/Std. nicht schenken.

Wünsch dir viel Kraft und reg dich nicht allzusehr auf wg. so einer.

LG Steffi

Beitrag von mezzomix85 22.12.09 - 14:41 Uhr

Eben...weisste wenn ich nen Kolegenschwein wäre würde ich es verstehen...aber ich reiße mir für die Firma den Arsch auf etc...

Aber das kann eben niemand verstehen der solche Probleme nie hatte :-):-[:-[:-[:-[

Beitrag von vivi0305 22.12.09 - 14:45 Uhr

:-(

Beitrag von janamaus20 22.12.09 - 17:19 Uhr

aus solchen gründen verliere ich auf arbeit kein wort über unsern kiwu :-[ die hat doch nich mehr alle latten am zaun #klatsch

Beitrag von orchidee12 22.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo, finde das auch echt unter aller Kannone was die Fl mit dir macht. Und genau aus diesem Grund habe ich in der Arbeit gesagt wegen Zysten muss ich zum Arzt. Da meiner Fl das dann peinlich war fragte Sie nie wieder nach. Ich trag mich nun auch einfach ein in den Kalender und fertig.

Lass dich nicht unterkriegen von der#herzlich