Speiseplan, Baby 6 Monate...???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tweety8288 22.12.09 - 14:37 Uhr

Hallo ihr lieben,

mich würde interessieren wie euer speiseplan aussieht?

also wie oft und wieviel eure kleinen essen #koch bzw. trinken #flasche ?

vielen dank schonmal.

liebe grüße denise ;-)

Beitrag von tetta45 22.12.09 - 14:42 Uhr

Hi!

Also unser Lukas hat 4 Mahlzeiten am Tag.
Morgens um 8 Uhr bekommt er die Flasche und trinkt nur 150-200 ml. Mittags um zwölf bekommt er selbst gekochtes Essen so ca. 200-210 gr. plus Obst zum nachtisch.Nachmittags bekommt er ein Frucht und Getreide Gläschen oder ein Frucht und Joghurt Gläschen oder eine Banane, und Abends bekommt er selbst gemachten Brei mit frischem Obst drin.

LG
TETTA mit #babyLukas (7 Monate und 3 Tage)

Beitrag von emmy06 22.12.09 - 14:42 Uhr

Als Junior so klein war wurde er nach Bedarf gestillt und bekam Mittags etwas selbstgekochte Zucchini...


LG

Beitrag von jenny31787 22.12.09 - 14:45 Uhr

Früh gibts eine Flasche 2-er Milch...immer ca 170ml
Mittags ein Gläschen mit Gemüsebrei mit Beilagen oder Grießbrei oder Fruchtmilchbrei+Tee
Nachmittags Obstgläschen und bisl Milch..sind ca 70ml
Abends Gute-Nacht Breichen und Tee

Wollte schon zeitig Breichen haben und hat Milch fast komplett abgelehnt....seit er festes bekommt trinkt er wieder besser.
Kinderärztin findets völlig in Ordnung, da er kein Gramm zu viel am Körperchen hat und alles gut verträgt :-)

LG Jenny und #baby Boy Lennox 01.07.09

Beitrag von dentatus77 22.12.09 - 14:49 Uhr

Hallo!
6:00 stillen
9:00 stillen
12:00 Gemüse-(Fleisch-) Brei
15:00 stillen
18:00 Vollmilch-Getreidebrei

Vor allem die Mittags- und die Nachmittagsmahlzeit verschieben sich oft, ich will aber jetzt versuchen, Stina an diese Zeiten zu gewöhnen, sonst fällt nämlich mitunter die Nachmittagsmahlzeit aus. Ist halt bei uns etwas schwierig, da ich arbeite und nur an 4 Tagen bei Stina bin (davon Sa+So, wo eh alles anders ist)
Liebe Grüße!

Beitrag von kecke77 22.12.09 - 15:29 Uhr

Hallo

Lilly ist fast 7 Monate alt und ist noch eher unregelmäßig.

Sie wird nach Bedarf gestillt.
Mittags bekommt sie ein Gläschen (Gemüse-Fleisch-Beilage) und zum Nachtisch etwas frisches Obst (Banane, Birne, Mango, Apfel). Dazu trinkt sie etwa 50-100 ml abgekochtes Wasser.

Nachmittag gibts Getreide-Obstbrei, ca. ein halbes Gläschen, dazu wieder Wasser.

Abends vorm Schlafen trinkt sie nach dem Stillen noch ca. 200 ml 1er Milch, leider muss ich die zufüttern #schmoll

Beitrag von kiwi-kirsche 22.12.09 - 16:09 Uhr

Hallo,
mein Dicki bekommt Nachmittags Obst-Getreide-Brei, da er mir mittag allen mögllichen Gemüse-Brei verweigert.
Werde bald mit Familienkost beginnen.

Sonst bekommt er seine 1er Milch...

lg
Kiwi