Nehmt ihr euch das zu Herzen?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von °geheim° 22.12.09 - 15:03 Uhr

Habe da mal eine kleine Frage.
Passt zwar nicht direkt in das Forum, aber ich hoffe
es wird mir verziehen (so kurz vor Weihnachten)#schein

Also, ich würde gern wissen:
Ob ihr, wenn ihr im Internet (ganz egal auf welcher Seite)
von Fremden Leuten doof angemacht werdet, beschimft und zu unrecht für etwas verdächtigt werdet, euch das zu Herzen nehmt?

Denkt ihr dann drüber nach, oder geht es euch am Allerwertesten vorbei? Stimmt es euch traurig oder könnt ihr das grad so von euch abschütteln, als wäre nichts gewesen?

Ich frage deshalb, weil ICH persönlich mir alles zu Herzen nehme, und sehr drüber nachdenke obwohl ich manchmal genau weiß, das die Fremden Unrecht haben.
Manche in meinem Umfeld (die es mitbekommen) sagen schon ich wäre bescheuert deswegen...weil man mir richtig anmerkt wenn es mir nicht gut geht.

Wie ist das bei euch?
Gruß...

Beitrag von nönönö 22.12.09 - 15:07 Uhr

das gute bzw.blöde am Netz is ja das man seinen Gegenüber nich sieht
persönlich kann ich nur was von einen nehmen den ich auch persönlich kenne

Du kannst ja auch schlecht den Wahrheitsgehalt prüfen

es wird soviel Mist geschrieben nur so zum Zeitvertreib

cool bleiben#cool

LG

Beitrag von °geheim° 22.12.09 - 15:10 Uhr

Ich stell mir dann denjenigen am anderen Ende total hässlich und blöd vor...aber das tröstet mich irgendwie auch nicht besonders.#schmoll

Beitrag von heike011279 22.12.09 - 15:12 Uhr

Hallo,
nein, eigentlich nicht. Oft rege ich mich in dem Moment auf, in dem ich evtl. beschimpft oder blöd angemacht werde. Aber sobald ich den Rechner ausmache ist es vergessen. Und ich meine wirklich vergessen. ;-)

Wenn ich jetzt auch noch anfangen würde, mir Gedanken darüber zu machen, was wildfremde Leute im netz über mich denken, die irgendwelche absurden, hirnschmalzbefreiten Rückschlüsse und seltsame Interpretationsversuche aus meinen zwei bis drei geschriebenen Zeilen ziehen, dann müsste ich den ganzen Tag nur noch grübeln....

Gruß
Heike

Beitrag von frieda05 22.12.09 - 15:14 Uhr

Das ist sehr unterschiedlich.

Entscheidend ist die Qualität in welcher man angegangen wird und vor allem auch von wem.

Wenn irgendein Vollpfosten sich hier auf meine Kosten profilieren möchte, stehe ich in der Regel mite einem müden Lächeln daneben.

Etwas anderes ist es, wenn man bereits längeren Kontakt hat, so etwas ähnliches wie eine persönliche Beziehung anfängt aufzubauen und derjenigen haut einem dann die Beine unter dem Gesäß weg. Das enttäuscht schon. Manche kann man auch schon ganz schön lange kennen, den Eindruck haben, zu wissen wie sie ticken, um dann ultimativ eines Besseren belehrt zu werden. Daher geht nichts darüber jemanden tief in die Augen zu schauen. ....... und auch dann fällt man gerne mal aufs "Schnäutzchen".

Allerdings muß ich zu meiner Schande gestehen, daß ich manchmal auch Spaß daran habe, mich mit anderen auseinander zu setzen und hin und wieder dürfen auch mal die Fetzen fliegen (nur keinen Streit vermeiden ;-)). Alles natürlich im Rahmen der vorbildlichen Erziehung, welche uns angetragen wurde #cool

GzG
Irmi

Beitrag von agostea 22.12.09 - 15:18 Uhr

Ich denke kurz drüber nach und finde mich auch weiterhin ok.:-)

Gruss
agostea

Beitrag von frieda05 22.12.09 - 15:39 Uhr

#fest#fest#fest

so isses, Schatz - schicke Dir ein Yeah!

Beitrag von angelaangela 22.12.09 - 15:49 Uhr

wie kommt man in so eine situation?

Beitrag von °geheim° 22.12.09 - 16:21 Uhr

Keine Ahnung wie ich da reingekommen bin...
Hat sich irgendwie so ergeben.
Und ich vermute Langeweile am anderen Ende;-)
Irgendwie sowas....#gruebel

Beitrag von echtjetzt 22.12.09 - 16:22 Uhr

Indem man blöde Fragen stellt DU IDIOT!!

Beitrag von frieda05 22.12.09 - 16:26 Uhr

#rofl #fest

Beitrag von °geheim° 22.12.09 - 16:58 Uhr

Es gibt keine blöden Fragen!
Nur blöde Antworten;-):-p

Beitrag von dominiksmami 22.12.09 - 17:07 Uhr

Huhu,

da ich von Natur aus manchmal ein wenig hitzköpfig bin *hust*...kommt es bei mir ganz auf die Situation an.

Manchmal kann ich mich, bei gewissen Diskussionen, schon aufregen.

Beleidigungen etc. finde ich aber grundsätzlich absolut lächerlich und amüsiere mich eher darüber als das ich mich ärgern würde.

Ist doch irgendwie lustig, wie wenig manche auf dem Kasten haben, daß sie dann zu verbalen Tiefschlägen ausholen müssen und auch noch glauben sie könnten einen damit treffen. Arm zwar, aber lustig.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von similia.similibus 22.12.09 - 17:20 Uhr

Kommt ganz drauf an, von wem es kommt!

Beitrag von °geheim° 22.12.09 - 17:27 Uhr

Na von völlig Fremden.;-)
Von Leuten die absolut nichts von dir wissen,
und dich weder Real NOCH virtuell auch nur ansatzweiße
kennen.

Genau DIE meine ich.#cool

Beitrag von similia.similibus 22.12.09 - 17:33 Uhr

Nö. Von DENEN nehme ich mir nichts zu Herzen! ;-)

Beitrag von °geheim° 22.12.09 - 17:39 Uhr

Da hast du eigentlich auch Recht damit.
Aber mir selbst fällt das echt schwer...
Wenn andere mir die Ohren voll heulen würden, weil sie im Internet von fremden doof angemacht worden sind, würd ich mich vermutlich auch totlachen und ihnen den Vogel zeigen...
Aber ich selbst...wie gesagt...#gruebel

Irgendwie bin ich zu leicht zu beeinflussen glaube ich....#kratz

Beitrag von beluleleba 22.12.09 - 20:17 Uhr

Ach weißt du, ich gründe einfach einen Club in dem ich mich dann auskotzen darf - nach Herzenslust und wenn das einem nicht passt, dann werf ich ihn raus.
Aber ich lade vorher noch ganz viele Leute dazu ein, damit sie ebenfalls frei und frank ihre Meinung rausgeigen. Wenn das mir auch nicht passt, fliegen sie.
Im grunde genommen ist es doch so: ich benehme mich wie das letzte-nein-wie das allerletzte Arschloch und jammere dann rum, dass mich keiner mag und versteht und dann - wie gesagt - gründe ich meinen Club. Einen wo Freiheit, Toleranz und Nächstenliebe an erster Stelle steht - natürlich nehme ich auch einen neuen Nick-wer will schon belulelebeaennnabeuendj8iehenkdajukuwlk heißen? Außerdem erkennen meine virtuellen Erzfeinde ( real habe ich keine, genauso wenig wie Freunde ) dann nicht sofort, dass ich mich unter einem neuen nick suzuzihhiiehwhjsdhjsgaqezkjhfjl< angemeldet habe.
Dann setze ich meine Grubenlampe auf und grabe unterirdisch weiter, wenn mich einer dabei erwischt, schau ich ihn mit meinen lieben Kulleraugen an und frage: watt is? Fisch verschluckt?

-> -> -> -> ->
Wenn mich jemand anmacht, weil ich mich arschig verhalten habe, dann denk ich darüber nach und lenke ggf ein. Macht mich einer an, weil der andere ein Arsch ist, dann geht mir das am selbigen vorbei.
Grätscht mir einer von hinten durch die Beine, dann dreh ich mich um und verpasse ihm einen rechten Haken.
Lästert jemand über dritte ab, die ich rein zufällig supernett finde und mag, dann zieh ich ihm das Fell ab, klar soweit?

#ole#ole#ole

Und jetzt gibts Freibier!! Man wird mir doch verzeihen, dass ich das hier im falschen Forum schreibe - so kurz vor Weihnachten, oder?
Ich verzichte auch aufs Schwarzschreiben, denn ist der Ruf erst ruiniert usw.

Beitrag von asimbonanga 22.12.09 - 20:26 Uhr

Nix Bier du Proll-
ich genehmige mir einen oder auch zwei Ramazotti-ahhhhhhh

Beitrag von beluleleba 22.12.09 - 20:30 Uhr

Schnauze, alte Wachtel!
Hier wird gesoffen, was ICH genehmige.
Klar soweit?
Sonst hol ich meine Brüder und dann gehts ab!

Beitrag von asimbonanga 22.12.09 - 20:45 Uhr

Ahhhh von Bier können auch schon Enddreißiger Brustansatz bekommen---von der Wampe ganz zu schweigen.........:-p

Ich brauche zum konservieren Ramazottel

Beitrag von silk.stockings 22.12.09 - 21:48 Uhr

Bringst du den Ramazotti eigentlich Silvester mit oder muss ich nachkaufen? #kratz

Beitrag von asimbonanga 22.12.09 - 22:09 Uhr

Bringe ich mit----------hoffentlich trinkt da ein bestimmter Vogel mit mir.

Beitrag von silk.stockings 22.12.09 - 22:24 Uhr

Das hoffe ich auch. Der Pelikan ...

Beitrag von asimbonanga 22.12.09 - 22:42 Uhr

#ole#ole#ole

  • 1
  • 2