spucken... 3 Std. nach der Flasche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von suzzi23 22.12.09 - 15:29 Uhr

hallo - seit ein paar tagen beobachte ich das meine kleine (12wochen) nach der Flasche immer mal wieder bischen spuckt. Es ist durchsichtig mit weißen Flocken (gehe davon aus das es Milch ist)

ist das normal?

Vielen Dank schonmal

Beitrag von kiwi-kirsche 22.12.09 - 15:59 Uhr

Völlig normal.
Bei meinem ist das auch so...oft sogar morgens, direkt nach dem Aufwachen kommt was von der Abend-Flasche raus.....also nach ca. 12 Std. Schlaf;)

lg
Kiwi& Niklas *15.6.09

Beitrag von koerci 22.12.09 - 16:57 Uhr

Huhu!! Das ist bei uns auch so...da kommt oft noch Stunden später was raus, wenn sie ein Bäuerchen macht ;-) LG, Kerstin mit Inci *15.07.09

Beitrag von silberlocke999 22.12.09 - 19:14 Uhr

Hallo,

ja, das kenne ich. Macht unser kleiner Sohn auch.

Habe mal mit der Hotline für Babyernährung von Nestle gesprochen. Und die haben gesagt, dass ich neue Sauger nehmen sollte, denn dann hat das Baby zu schnell und zuviel aufeinmal getrunken.

Die Sauger dürfen nicht tropfen sondern das Baby muss es heraussaugen.

Als ich dann die Sauger getauscht hatte ging es besser. Gespuckt hat der Kleine immer noch, aber nicht mehr so viel.

lg Anja