Haare färben in der Stillzeit??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von honigmelone90 22.12.09 - 15:44 Uhr

Hey.

Ich war heute beim Frisör zum Haare schneiden und ich habe mit dem Gedanken gespielt mir die Haare auch färben zu lassen.
Allerdings stille ich meinen Kleinen voll und man hört ja immer wieder, dass man in der ss und der Stillzeit keine Haare färben sollte.
Wie steht ihr dazu? Würdet ihr es machen oder warten bis ihr nicht mehr stillt??

lieben Gruß
honig mit #baby fast 4 Monate

Beitrag von cami_79 22.12.09 - 15:52 Uhr

Hi,

meine Schwester ist Frisörin und weigert sich Schwangere ind Stillende die Haare mit normalen Farben zu färben. Es gibt bei ihr in diesem Fall nur Pflanzenfarbe. Gibts auch total schöne Farbtöne :).

LG C

Beitrag von kathrincat 22.12.09 - 16:46 Uhr

ist doch schon seit jahren überholt.

Beitrag von cami_79 22.12.09 - 17:38 Uhr

Naja sie ist 22 - ich denke nicht das ihr Wissen schon sooo veraltet ist ;-). Mein Gyn rät im übrigen auch davon ab.

Beitrag von canadia.und.baby. 22.12.09 - 16:09 Uhr

Du kannst sowas in der Schwangerschaft wie auch stillzeit Haarefärben!

Alles andere ist längst überholt!

Beitrag von kathrincat 22.12.09 - 16:45 Uhr

so wie in der schwangerschaft, du darfst.

Beitrag von doreensch 22.12.09 - 17:14 Uhr

nie würde ich freiwillig ungefärbt rumlaufen