Wie lange hat es bei euch noch gedauert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tainted.beauty 22.12.09 - 16:10 Uhr

Huhu #huepf

Hab mal ne Frage, die man wahtscheinlich sowieso nicht beantworten kann, weil es immer unterschiedlich ist. Aber mich würde mal interessieren wie es bei euch war.
Bin nun 39 + 1 und habe heute nun endlich den Befund bekommen dass mein Gebärmutterhals verkürzt ist und der Muttermund weich. Wie lange hat es bei euch noch gedauert bis es dann los ging?
Hab ja nun so ein bisschen Panik dass ich Weihnachten im KH vebringen werde. ;-)

Danke euch schon mal

Beitrag von tanjaz84 22.12.09 - 16:14 Uhr

Hallo,
mir hatte man das bei 38+1 gesagt. Und bei 40+6 ist Zoe geboren. Hatte auch gehofft das sie früher kommt, aber sie hat es sich so schön gemütlich gemacht das sie länger bleiben wollte.
Lg Tanja

Beitrag von val1983 22.12.09 - 16:16 Uhr

Bei mir hats noch 5 Tage gedauert! Aber wie gesagt, es läuft bei jedem anders!

Entspann dich einfach! Es kommt wenn es bereit ist und wenn das an Weihnachten ist kannst du da auch nix mehr machen!

Liebe Grüße

Valerie, Juliana (4) und Bauchmaus (32+0)

Beitrag von baby.2010 22.12.09 - 16:18 Uhr

hi,mein MM war 2008 2 wochen lang 5cm offen.1 woche nach ET wurde dann eigeleitet........

LG sandra 28.ssw

Beitrag von roxanne83 22.12.09 - 16:34 Uhr

Huhu,

kann auch noch nicht aus Erfahrung sprechen, aber am letzten Donnerstag (17.12.) war mein Muttermund auch schön weich und heute ist er nun schon 2 cm offen und noch weicher als letzte Woche. Bin nun 40+0 und warte auch gespannt. Habe Abends immer Vorwehen, doch möchte ich nun, dass der Kleine sich bis mindestens Freitag noch Zeit lässt. :-)
Vielleicht konnte ich dir wenigstens etwas helfen.

Viele Grüße,

Rox

Beitrag von inkognito1810 22.12.09 - 17:15 Uhr

Bei mir hatte es danach, ohne Schonung, noch 6 Wochen gedauert.
Mumu ging bei 35+x auf, war fast verstrichen, entbunden hab ich dann bei 41+1 nach Blasensprung (Mumu wollte sich zur Geburt nur schwer öffnen)

Beitrag von anna.b206 22.12.09 - 19:52 Uhr

Mein MuMu war Anfang Mai fingerdurchlässig und auf die Welt kam Leo am 21. Juni =)
Kann also auch noch an die 8 Wochen dauern.
Aber in deinem Fall denke ich das nicht ;-)