Brauche dringend Rat....(31. SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumpfdotterblume83 22.12.09 - 17:11 Uhr

Hallöchen zusammen,

seit wenigen Tagen kann ich nicht mehr richtig auf Toilette gehen. Hin und wieder kommt mal was raus, aber das ist dann quasi fast nichts und wie Durchfall. (entschuldigt bitte die Ausführlichkeit)

Seit Samstag leide ich zudem auch unter Bauch-Krämpfen und Blähungen.
Könnte das Anzeichen von Verstopfung sein?
Falls ja, was kann ich dagegen tun?

Ich trinke jeden Tag mind. 3 Liter Tee.

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.

:-)

Beitrag von nine85 22.12.09 - 17:16 Uhr

Hey
ja das hört sich genauso an wie es bei mir vor 4 wochen war.
nur leider habe ich zuspät reagiert und habe dann leichte wehen bekommen und musste dann ins Kh für 4 tage.

mein FA hat mir gesagt ich solle LAXOBERAL abführmittel nehmen.
zwar hat man dann, wenn endlich alles raus will starke krämpfe, aber sobald alles leer ist geht es dir um einiges besser und du hast keine beschwerden mehr

Beitrag von sumpfdotterblume83 22.12.09 - 17:36 Uhr

Danke für den Tipp.
Wie weit bist du?

Ich werde morgen mal bei meiner FÄ anrufen.