Wann beginnt Euer Geburtsvorbereitungskurs?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwillinge2005 22.12.09 - 17:22 Uhr

Hallo,

in meiner ersten Schwangerschaft habe ich mich früh um eine Hebamme gekümmert und wegen einer Zwillingsschwangerschaft auch früh mit dem Geburtsvorbereitungskurs begonnen (ca. 20.-30 SSW). Das war auch gut so, denn bei 31+3SSW hatte ich schon meinen vorzeitigen Blasensprung und konnte das "Nachtreffen" schon nicht mehr mitmachen :-((

Bisher habe ich mich noch gar nicht um eine Hebamme gekümmert (bin heute 23+6 SSW).

In einem anderen Thread las ich gerade, dass sich viel bereits ab der 9. SSW um eine Hebamme bemühen. Macht Ihr das auch schon?????

LG, Andrea

Beitrag von fittine 22.12.09 - 17:26 Uhr

Hallo,

ich hab meine Hebamme glaub ich um die 20. Woche mal angerufen und gefragt, wann Kurse sind. Der Kurs begann dann in der 28. Woche.
Da die erste Stunde ausfiel, starteten wir dann eben als ich in der 29. Woche war.
Die Mädls die bei mir im Kurs sind, haben ihren ET aber erst im Februar und März, also haben die sich schon früher gekümmert.

Liebe Grüße und alles Gute wünscht Conny 36. Woche

Beitrag von wunderbaum 22.12.09 - 17:28 Uhr

Ich hab mich in der 7. woche schon um eine Hebamme gekümmert. Der nächste Kurs findet aber erst statt, wenn ich in der 33.SSW bin, knapp, aber dürfte noch reichen.

Beitrag von katrin.-s 22.12.09 - 17:28 Uhr

Ich habe meine Hebamme auch schon, zur Nachsorge. Zur Vorsorge wollte ich keine. Unser Kurs beginnt Mitte Januar, also mit der 28.ssw. Habe mich schon um eine Hebamme gekümmert, da ich wahrscheinlich um die Ferienzeit entbinde und da Hebammen auch im Urlaub sein können und daher dann "Mangelware";-)
LG Katrin 25ssw

Beitrag von marzena1978 22.12.09 - 17:29 Uhr

Hallo Andrea:-D

Mein Kurs fängt genau in der 30. Woche an, also in drei Wochen, hab mich bis jetzt auch um keine Hebamme gekümmert, der Kurs findet nämlich in einer Hebammen-Praxis statt und ich dachte, vielleicht ist mir da eine sympatisch und ich kann mir dort eine aussuchen.#gruebel
Ehrlich gesagt mach ich mir keinen Stress damit, ich hab bis jetzt keine Hebamme gebraucht.:-)

Liebe Grüsse#herzlich

Marzena+#baby#klee(27.SSW)#verliebt

Beitrag von xxkleine-hexexx 22.12.09 - 17:32 Uhr

mein kurs beginnt am 12.1 :D

hexe und #baby noch 24te SSW

Beitrag von selly83 22.12.09 - 17:52 Uhr

Hallo,
also ich hab meine Hebamme seit der 18. Woche.
Mein Geburtsvorbereitungskurs beginnt in der 32. SSW

LG Selly83 (23.SSW)

Beitrag von emily1807 22.12.09 - 18:02 Uhr

Hebamme hab ich von Anfang an, liegt aber daran, dass in der FA-Praxis eine Hebamme die Vorsorgeuntersuchungen (außer US) vornimmt.

Der ET bei mir ist 02.06.. Der Geburtsvorbereitungskurs beginnt im Februar.

Da wir zu einem Partnerkurs wollten, hab ich mich mal umgehört (da dachte ich , dass wir noch viel Zeit haben). Da bei uns im Umkreis aber nur 5 Hebammen Partnerkurse anbieten und davon drei schon voll waren, habe ich mich gleich bei der ersten freien angemeldet. Ich finde es zwar immernoch früh, aber die anderen Kurse gehen dann erst wieder im Juli los und da wird unser Kind schon da sein

Beitrag von puppe.pb 22.12.09 - 19:28 Uhr

Halte mich jetzt nicht für verrückt#hicks
aber ich habe heut eine beleghebamme angerufen bin 13ssw und soll anfang januar zu diesen infoabend kommen.und sie sagte die zeitt rum ist total okay....