Test nach zwei Stunden zart positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fraubullerbue 22.12.09 - 17:37 Uhr

Ich weiß eigentlich, dass diese Tests noch ein falsch positives Ergebnis zeigen können nach Stunden, aber bisher war das, wenn es eben nicht so war nie passiert.
Ich hab heute den dritten Test gemacht, um für mein Gefühl endlich die Bestätigung zubekommen. Wenn der Eisprung nicht am Tag war, den ich dachte, dann könnte es tatsächlich sein, dass der Test noch negativ ist. Heute war wieder nicht wirklich was zu sehen, als ich aber später nochmals ins Bad ging, war da plötzlich ganz zart ein Strich.
Und kenn diesen Strich, aber ich kanns nicht glauben. Bisher hab ich es nie lange aushalten können zu Testen. Aber was wenn doch nicht? Was wenn doch?
Tief drinnen fühl ich mich schwanger. Einfach so. Ist der Wunsch der Vater des Gedanken? Ich bin so unsicher.
Ich mach morgen früh noch einen. Großpackung sei Dank. Bis 24.12. halt ich es einfach nicht aus. Niemand weiß es. Niemand. Nicht mal mein Mann.

Beitrag von kaetzchen79 22.12.09 - 17:38 Uhr

vielleicht eine vl?

wie weit bist du denn ? ES+?

Beitrag von fraubullerbue 22.12.09 - 17:57 Uhr

Entschuldige ich bin noch neu hier, was bedeutet VL? Hab überall gesucht, aber bin nicht fündig geworden :)

Das ist ja das Problem. Ich stille noch und hatte noch keinen Eisprung, mir bleibt nichts als vom Tag einer möglichen Zeugung auszugehen... :/

Beitrag von elaschnela 22.12.09 - 18:05 Uhr

VL bedeutet Verdunstungslinie. Die kann sich ergeben, wenn man den Test länger liegen läßt und er komplett austrocknet.

VL sind meist gräulich. Nicht rosa oder blau.

Stillend schwanger werden - wow! Bei mir hat das leider nicht geklappt - habe fast 1,5 Jahre auf meine Mens gewartet.#schmoll

LG, Ela

Beitrag von fraubullerbue 22.12.09 - 18:32 Uhr

Danke für die Erläuterung. Bisher hatte ich das eben nie mit so eine Linie. Die liegen ja immer an der selben Stelle, von daher. Aber möglich ist alles, stimmt schon. Mal gucken was, der morgen sagt. Ich bin so schrecklich aufgeregt. Bin ganz durch einander.

Es ist übrigens leider erst da erste Kind, dass ich stille. Und bisher keine Regelblutung und eben auch keinen Eisprung bemerkt.

Beitrag von melle0981 22.12.09 - 19:07 Uhr

Ollte dich mal aufmuntern dass du trotzdem ss sein kannst. Meine Tante hatte nen schneeweissen Test in der Hand wo am nächsten Tag doch eine hauchzarte Linie zu sehen war. Hat sie sich aber trotzdem Mix weiter gedacht und nun ist die hauchzarte Linie schon stolze 22Jahre alt. Die Hoffnung stirb. Also zuletzt.

Lg
melle

Beitrag von fraubullerbue 22.12.09 - 20:38 Uhr

Danke. Ich werde berichten! :)