Ziehende-Stechende Schmerzen :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zotti28 22.12.09 - 17:45 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab da mal ne Frage, wurde vielleicht schon öfter von anderen gestellt... also für den Fall das sich diese Frage wiederholt seit mir nicht bös.. aber im moment fühl ich mich grad eigenartig und ratlos ... :-(

Also meine Frage...

Ich hab seit vielleicht ner halben Stunde immer wieder kehrende ziehende-stechende Schmerzen in der rechten leisten Gegend :-( #schwitz *aua* aber nur auf einer Seite... #kratz

Ich weiss ferndiagnose ist nicht möglich, aber vielleicht kennt die eine oder andere diese Symptome.

Denn war heut morgen beim FA und da war alles schicki, CTG Super, MuMu so wie er sein soll und eben alles wie es sich für die 36 #schwangerschaftswoche gehört. Und nun diese komischen Schmerzen...

Danke für Eure Antworten und einen schönen Abend wünscht

zotti mit Babyboy #verliebt in der 36. ssw

Beitrag von fonziemay 22.12.09 - 17:56 Uhr

hast du deinen körper vielleicht unbewußt einseitig belastet? möglicherweise ist es einfach belastungsschmerz. wenn es schlimmer wird, notfalls zum arzt, falls du deinen blinddarm (bzw. eigentlich ja den wurmfortsatz ;-) ) noch hast. könnten natürlich auch "einfach nur" beginnende wehen sein, aber das ist aus der ferne tatsächlich schwer zu beurteilen. wird denn dein bauch dabei hart, oder bleibt der weich?

Beitrag von milka2680 22.12.09 - 19:13 Uhr

Hi

Da ise ja auch bei Urbia die Zotti :-p

Ich hoffe es ist nichts schlimmes.

LG milka