elterngeld frage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von tweetylene84 22.12.09 - 18:14 Uhr

nabend ich habe eine kurze frage . ich habe mein elterngeld auf zwei jahre gemacht aber ich möchte gern nächstes jahr im mai wieder arbeiten kann ich das ohne das man mir was vom elterngeld abzieht . habe dann 1 jahr rum


lg marlen und danke im vorraus

Beitrag von huepferle80 22.12.09 - 18:43 Uhr

Hi,

nein -- es wird immer abgezogen.

grüße

Beitrag von cami_79 22.12.09 - 19:13 Uhr

Wo hast du das denn her? #kratz

Es wird nur im 1. Jahr abgezogen (und das auch nicht 1:1 im übrigen) und 300 Sockelbetrag verbleiben ind. solange man unter 30 Std./Woche bleibt.

Im 2. Jahr darf man so viel dazu verdienen wie man mag #pro

LG C

Beitrag von susannea 22.12.09 - 20:11 Uhr

Kannst du problemlos machen!