Na was ist denn das fürn ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monchichi.elli 22.12.09 - 19:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

jetzt führe ich das erste mal seit m 3/4 Jahr wieder mal ein ZB und dann sowas.

Was haltet ihr von diesem Knick in der Leitung...?
Wir sind seit 1,5 Jahren am üben.
Seit 3 Monaten werd ich klassisch homöopathisch behandelt und seit 3 Wochen nehm ich Schüssler-Salze.

Liebe Grüße und danke fürs anschauen,

M.

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=472268&user_id=793201

Beitrag von ephigenie 22.12.09 - 19:09 Uhr

Vlt. ne Einnistung? Drück dir die Daumen, die Bienchen sitzen ja toll!

Beitrag von monchichi.elli 22.12.09 - 19:15 Uhr

Danke für´s antworten!

Na das wär´s ja. Und diesen Monat hab ich irgendwie ein gutes Gefühl, aber wir üben schon so lang, da kann ich mich wirklich täuschen.

LG

Beitrag von ephigenie 22.12.09 - 19:17 Uhr

Naja, wart halt ab. Wunder passieren ja auch immer mal wieder ;-) und gerade um diese Jahreszeit ;-) Außerdem muss sich ja das lange üben auch mal auszahlen :-P

Drücke auf jede Fall die Daumen und wünsche gaaanz viel #klee#klee#klee

Beitrag von martina2104 22.12.09 - 19:10 Uhr

ic h denke, das ist der östrogenabsacker.
morgen sollte deine tempi wieder steigen.

lg martina

Beitrag von monchichi.elli 22.12.09 - 19:13 Uhr

Vielen Dank für die Antwort!

Aber bitte, was ist ein Östrogenabsacker?
Sorry, aber das hab ich noch nie gehört!

LG