Mönchspfeffer bei SS !!!!!!!!! WIchtig!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi-vof 22.12.09 - 19:45 Uhr

Hi Mädls.. Und guten Abend..

Ich glaub ich kann zu euch wechseln..

SS-Test leicht positiv.

Wisst ihr ob ich Mönchspfeffer weiternehmen darf????

Wär super wichtig!!!!!!!!

GlG Steffi

Beitrag von heinrichtina 22.12.09 - 19:50 Uhr

hallo,
also ich hab nach dem Test aufgehört. und davor gilt eh das alles oder nichts Prinzip bzw. wäre das Kleine dagegen geschützt. So hat es mir meine FA gesagt.

lg

Beitrag von mike-marie 22.12.09 - 19:50 Uhr

Nein bitte absetzen, wäre ja auch schwachsinn es zu nehmen wenn du Schwanger bist.

Ach ja:
Herzlichen Glückwunsch #herzlich

Beitrag von caitrionagh 22.12.09 - 19:55 Uhr

Das musst du mit deinem Arzt abklären. Ich weiß, dass Mönchspfeffer in der Schwangerschaft helfen kann, dass sich das Baby richtig gut einnistet. Aber wie gesagt, dass muss der Doc entscheiden! Herzlichen Glückwunsch jedenfalls!!!