Sturmfrei! 3-Tage-Diät??!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von brin-chen 22.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo alle zusammen!

So, nun hab ich es amtlich, ich habe direkt nach Weihnachten so 3 bis 4 Tage sturmfrei, dass heißt, mein Freund bleibt noch eine Weile zuhause (130km von hier), während ich schonwieder arbeiten muss...

Diese paar Tage möchte ich gern nutzen, um ein wenig zu diäten und "essenstechnisch" kürzer zu treten #mampf
Ich hab nur leider keine Ahnung, wie ich das anstellen kann. Ich mag nicht so gern auf Mahlzeiten verzichten und knabber auch mal zwischendurch was.
Sport geht grad nicht, aufgrund eines Rückenproblems hab ich vom Arzt bis auf weiteres Verbot bekommen, ansonsten geh ich immer mindestens 2x wöchentlich ins Fitnessstudio!

Habt ihr Ideen, wie man sowas für einen solch kurzen Zeitraum aufbauen könnte?

Danke schonmal, ganz liebe Grüße und schöne, stressfreie Weihnachten :-)

brin-chen

Beitrag von binnurich 22.12.09 - 23:16 Uhr

ich würde so eine Art Rund-Um-Wellness starten.

Ein wenig sporteln, vielleicht mal in die Sauna, ein kurzer Solariumsbesuch, Gesichtsmaske und

- einen Safttag
- drei Tage fasten und dann wieder langsam mit gesundem Essen beginnen (solltest dich vorher aber über Fasten informieren), das aber nur, wenn du nicht größere Gewichtsprobleme hast
- viel Obst und Gemüse und dazu eher eiweißlastig am Abend und KH früh oder mittags - also bewußt leichte Ernährung

Beitrag von shalom 25.12.09 - 13:18 Uhr

Hallo,

warum Diät? Eine Diät die nur drei Tage dauern soll, und nachher wieder den JoJoeffekt hat? Dann doch lieber eine gesunde Ernährungsumstellung, die einem langfristig etwas bringt.

Ich selbst habe meine Ernährung auf fettarm umgestellt. Klar nehme ich während den Festtagen auch wieder etwas zu. Aber ich brauce nicht fasten und kann bewusst trotzdem alles essen.


VG shalo