FRAGE HAB! bin sehr unsicher

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny_051185 22.12.09 - 19:52 Uhr

Hallo liebe Urbinis und alle anderen,

mein thema betrifft fruchtwasser. bitte rollt nicht mit den augen ich habe heute versucht in der apo diese teststreifen zu holen aber leider gab es keine...und nun zu meiner frage

ich habe das gefühl das ich FW verliere heute beim einkaufen war ich nass und mein bein auch ein bisschen als ich dann zu hause war habe ich mir was trokenes angezogen. und als ich dann wieder auf toi ging da war aber nicht wirklich viel drin (in der trocknen wäsche)...eben als ich auf toi war kam auch ein leichter schwall durchsichtiges raus. es war nicht spinnbar gar nix halt nur flüssig...und nun die frage hat FW eine bestimmte farbe? wie lange würde es dauern bis die wehen kommen??? ich habe ja schon die ganze ss mit wehen zu tun aber die hatten nie kontraktionen zur mumu und ohne schmerz...der kleine sitzt auch schon sehr sehr tief im becken so das ich auch probleme beim laufen habe und ab und zu mal ein ziehen... auf den harten bauch kann ich auch nicht achten da ich seit der 17ssw immer ständig nen harten bauch habe. ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen denn ich bin gerade allein zu hause mit meinen 2 jungs und ich will die pferde nicht wild machen für nix. wenn ihr das versteht.. vielen dank für die antwort...sollte sich das doch nach fw anhören wie lange kann ich zu hause bleiben? in welchen abständen müsste das FW austretten? habe eig. nen weg v. 20-25 min. zur klinik aber bei dem wetter bestimmt etwas länger..wann müsste ich los??? lg bunny_051185 die im moment auch nicht so wirklich weis was da los ist...

Beitrag von nico13.8.03 22.12.09 - 19:55 Uhr

Hy

Also wen es wirklich FW is würde ich ins KKH fahren-da man sich schnell ne Infektion holen kann wen die Fructblase offen is.Zu Not würde ich Hebamme o KKh anrufen u nachfragen.Lieber einmal zu viel ins KKH als zu wenig.
Ich hatte in der 35SSW einen Riss in der Fruchblasse mein FW war durchsichtig.
LG niki+krümmel 12+0ssw

Beitrag von kathi-82 22.12.09 - 20:05 Uhr

mensch da kann dir von uns wohl auch keiner richtig helfen!
hast du keine hebamme die du anrufen kannst?
ruf im krankenhaus an und frag da
ist am sichersten
vor allem wenn das fw ist und es so raus plätschert soll man sich möglichst nicht mehr bewegen hat meine hebamme bei unserem vorbereitungskurs gesagt.
aber wie gesagt gefährliches halbwissen da hier nur ein forum und keiner profi!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!