HCG an NMT nur 45

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffie1234 22.12.09 - 20:18 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich bin etwas traurig aber die Hoffnung will ich noch nicht ganz aufgeben. Am NMT war mein HCG nur 45.
Ich weiß aber auch das ich ES+11 noch kein HCG hatte da ich mit einem 10 er getestet habe. FA hat grad angerufen und gesagt es kommt vielleicht von der Auslösespritze...die habe ich aber am 06.12.2009 gespritzt und ach man warum muss immer alles so schwer sein. :-(
kann sich HCG abbauen und dann wieder auf, ohne Schwangerschaft? Vielleicht hat ja eine von euch auch schon so was ähnliches erlebt.
Soll morgen nochmal zum BT.
Das ist so gemein. Nie klappt was richtig!
Soll ich mir lieber keine Hoffnungen mehr machen??

LG Steffie

Beitrag von pantalaimon0815 22.12.09 - 22:06 Uhr

Hey, es ist doch noch alles drin.
Mein HCG war am NMT 43,7. Bei 5+2 dann aber schon 5900, hatte sich dann sogar umgerechnet alle 1,4 Tage verdoppelt.
Wichtig ist nicht der einzelne Wert, sondern dass er sich alle zwei Tage verdoppelt.

LG Pan