Fleischfondue - esst ihr was als Vorspeise?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von ceebee272 22.12.09 - 20:21 Uhr

Hallo
bei uns gibt es traditionell Fleischfondue. Esst ihr was als Vorspeise? Wir möchten irgendwas kleines, raffiniertes zum Champagnercocktail reichen und wissen nicht so recht was. Es sollte möglichst ohne Sahne sein, da wir zwei Allergiker haben....
Ceebee

Beitrag von mvtue 22.12.09 - 21:11 Uhr

nö, da würde ich zur hälfte vom fondue von der schüssel nicht mehr wegkommen!!!

macht halt sekt mit sirup drin, oder reicht so crissinis....das reicht doch völlig!

glg

Beitrag von chief_josef 22.12.09 - 21:16 Uhr

Gar nix ... man will sich doch den Hunger fürs Fondue aufsparen #mampf

Beitrag von babsie81 23.12.09 - 07:36 Uhr

Ich würd auch Crissinis nehm;-)en...die kann man mit Schinken oder Salami umwickeln..dazu noch Oliven oder getrocknete Tomaten auf Zahnstochern...wenn ihr sowas mögt...da ist keiner satt von und man kanns so in die Hand nehmen...
Wir haben mal Mini Mozarella genommen, Coktailtomate dazu und ein Basilikumblatt und auch aufn Zahnstocher gespießt...kam sehr gut an!!!!