Alles komisch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tahiti 22.12.09 - 20:51 Uhr

Ich muss grad mal alles loswerden. Alles ist irgendwie eigenartig. Vor meinen Tagen hab ich jedesmal 1-4 Tage Schmierblutungen, mein Freund und ich üben seit fast einem Jahr und haben auch regelmäßig um den ES Sex. Aber es klappt nicht. Dabei sagt jeder, bei unter 30 jährigen sollte es in 4-6 Monaten klappen. Grrr. Und dann will ich mich nicht verrückt machen, aber guck trotzdem wegen Hilfsmittelchen wie speziellen Tees. Aber es gibt tauende, und welcher ist denn nun der Richtige? Himbeerblätter, Storchenschnabel, Frauenmanteltee,...? Oh mann. Alles blöd. Und ich bin grad so depri...

Beitrag von mimona80 22.12.09 - 20:55 Uhr

Hey den Himbeerblätertee für die 1 ZH und den Frauenmanteltee ab den ES

Beitrag von tahiti 22.12.09 - 21:11 Uhr

Und wann den Storchenschnabeltee? Und hilft der wirklich?

Beitrag von ida1979 22.12.09 - 20:57 Uhr

Hi,

laß doch mal von deinem FA feststellen, ob du nicht ne Gelbkörperschwäche hast. Dazu würde die SB vor der Mens passen. Das bedeutet, dass dein Körper zu wenig Progesteron in der 2. ZH produziert und sich dadurch das Eichen nicht richtig einnisten kann. Aber da kann man viel tun.

LG Julia

Beitrag von tahiti 22.12.09 - 21:12 Uhr

Im Januar will er sich meinen Hormonstatus mal angucken... Kann man gegen Gelbkörperschwäche selber was tun? So Hausmittelchen? Und warum hab ich das erst seit Pille absetzen mit den SB, vorher nicht? Also vor der Pille?

Beitrag von ina-87 22.12.09 - 21:15 Uhr

Hallo!!!

Bei mir ist es fast genauso wie bei (tahiti):=(

Es ist so ich versuche es nun schon seid 9 monaten,aber es klappt nicht! Jetzt ist es so das sich mein regen verschoben hat ich habe in der regel eine zyklus von 28 oder 29 tagen! So mit hätte ich am 18.12.oder 19.12 meine regel bekommen müssen. Aber jetzt ist es so das es heute angefangen hat Schmierblutungen aber nur ganz wenig! was bitte soll ich da von halten??? Kann das alles so normal sein?? Oder kann es mit einer abtreibung zusammen hägen das es nicht klappt??#schmoll

Beitrag von tahiti 22.12.09 - 21:37 Uhr

Vielleicht warst du schwanger und hattest eine Fehlgeburt? Hast du getestet? Oder es hat sich verschoben? Warst du beim Arzt wegen Hormonstatus?

Beitrag von ina-87 22.12.09 - 21:45 Uhr

Wann dann hat es sicher verschoben! ich habe beim arzt anrufen die haben gesagt ich soll noch 2-3wochen warten da ich ja einen kinderwunsch habe! test habe ich an sonntag schon gemach war negativ!